Artà

EINE HISTORISCHE STADT MIT TRADITION UND AUTHENTIZITÄT, INMITTEN WUNDERBAR WILDER NATUR

Artà

Die bedeutende mallorquinische Stadt Artà behauptet sich stolz vor ihrer atemberaubenden Kulisse, der Gebirgskette Serres de Llevant im Nordosten der Insel. Mit der historischen Umgebung ist die Antike dieser Stadt allgegenwärtig und auch heute noch sehr stark ausgeprägt.

In Artà zu leben hei∫t, Teil einer langen und reichen Geschichte sowie einer atemberaubenden Umgebung zu sein. Von den prähistorischen Anfängen über das Mittelalter bis hin zum heutigen Tag ist Artà ein netter Ort, der dem Laufe der Zeit standgehalten hat.

Dieses authentische mallorquinische “Pueblo” hat es geschafft, von der Entwicklung des Tourismus weitgehend unberührt zu bleiben. Der historische, ländliche Charme und sein langsamer, entspannter Lebensrhythmus fallen sofort ins Auge. Die Bewohner sind überwiegend Mallorquiner, aber in den letzten Jahren ist es zu einer bevorzugten Heimat von Deutschen geworden, daher gibt hier eine recht große deutsche Gemeinschaft. Sie besitzen viele Geschäfte in der Stadt, von denen einige vorwiegend auf deutsche Kunden ausgerichtet sind.

Die Immobilien in Artà sind vielfältig. Große, weite Landgüter und historische, rustikale Fincas mit Grundstücken liegen in den schönen Außenbezirken, während die Stadt hauptsächlich aus bezaubernden älteren Stadthäusern besteht, die liebevoll restauriert wurden. Einige von ihnen haben das Privileg, eine Dachterrasse mit Blick auf die sehr beliebte Wallfahrtskirche Santuari de Sant Salvador und ihre charmante Kapelle zu haben, die die Skyline der Stadt prägt.

Die Stadt bietet alles für das tägliche Leben – viele Geschäfte, Restaurants, Cafés, Bars, ein Theater und jeden Dienstag Markt. Artà hat fast alles und für das was fehlt, zum Beispiel ein Krankenhaus, ist die Stadt Manacor nur 25 Autominuten entfernt.

Das Beste von allem ist, dass diese lebendige, geschäftige Stadt die herrliche Natur direkt vor der Türe hat. Die atemberaubenden Hügellandschaften und unberührten Strände der Llevant warten darauf, entdeckt zu werden, und sind ein idealer Ort, um sich am Wochenende zu entspannen.

BUENO SABER SOBRE ARTÀ

Landessprache

Katalanisch ist gemeinsam mit Castellano, der offiziellen Sprache in Spanien, Amtssprache. Der fremdländische Bevölkerungsanteil ist sehr hoch, also rechnen Sie damit, dass auch andere europäische Sprachen, insbesondere Englisch und Deutsch gesprochen wird.

Bevölkerung

Etwa 8.000 Einwohner sind in Artà registriert.
Hauptindustrie / Handel
Kunst & Handwerk, ländlicher Tourismus, Sportaktivitäten & Immobilienbranche.

Internationale Schulen

Internationale Schule Mallorca, Sa Pobla, 40 Minuten Fahrtzeit.
Internationale Schule Rafa Nadal (für talentierte junge Sportbegeisterte), Manacor, 25 Min. Fahrzeit.
Eine Reihe von internationalen Schulen in und um Palma, 60 Minuten Fahrtzeit.

Entfernungen

60 Autominuten zum Flughafen
60 Minuten Fahrt zum Zentrum von Palma
65 Minuten Fahrt zum Krankenhaus Joan March
35 Minuten Fahrt nach Port d’Alcúdia

Öffentlicher Verkehr

Busse: Das Unternehmen Consorci De Mallorca betreibt eine Linie vom Busbahnhof Estació Intermodal in Palma. Nehmen Sie die 412 in Richtung Cala Bona (50 Min.), steigen Sie an der Haltestelle Molí¬ d’en Polit um, nehmen Sie dann die 411 in Richtung Cala Rajada und steigen Sie an der Haltestelle Av. Costa i Llobera aus (25 Min.).
Parken: Es gibt 5 öffentliche Parkplätze am Stadtrand. In der historischen Altstadt dürfen nur Anwohner parken.
Taxi:. Die Preise für eine Fahrt nach Palma liegen bei ca. 77 € und können an Wochenenden auf ca. 90 € steigen.

Santuari de Sant Salvador

Santuari Sant Salvador Artà Mallorca
Santuari Sant Salvador

Zweifelsohne ist Santuari de Sant Salvador das geistliche Herz Artàs. Die engen, labyrinthartigen Gassen des Stadtteiles führen über einen 180 Stufen langen, von Zyrpess-Bäumen gesäumten Weg hinauf, wo sich die historische Verteidigungsanlage befindet. Von der erhabenen Position -von wo aus man die gesamte Stadt überblickt- genießen sowohl die Anwohner als auch Besucher einen wunderbaren Panoramablick auf den Nordosten der Insel. Die dicken Festungsmauern mit hoch aufragenden Türmen und sieben Wachtürmen wurden im 14. Jahrhundert zur Verteidigung gegen Eindringlinge und Angriffe von Piraten gebaut. Die geschichtsträchtige Festung steht an der Stelle einer früheren Moschee, die nach der katalanischen Eroberung von Jaume I. in eine christliche Kirche umgebaut wurde.

Innerhalb der Mauer befindet sich der himmlische Transfiguracio del Senyor, der 1825 erbaut wurde. Auf Teilen der gewölbten Decke sind christliche Gemälde mit biblischen Szenen gemalt, die man von den Kirchenbänken aus bewundern kann. Im obersten Stockwerk fällt das Licht durch ein schönes Renaissance-Fenster und wird sanft zerstreut. Die Kapelle beherbergt ebenso eine viel angebetete, geschnitzte Holzfigur der Jungfrau Maria, die ursprünglich aus der Kirche von Bellpuig, Katalonien, aus dem 15. Jahrhundert stammt. Außerhalb der Kapelle befindet sich ein kleines Restaurant mit einer Außenterrasse, die willkommene Erfrischungen anbietet.

Die goldene Farbe der Steine leuchtet in der mediterranen Sonne, die vom hellblauen Himmel auf die Kapelle und das satte smaragdgrün der mediterranen Landschaft strahlt. Artàs Bewohner können sich wirklich glücklich schätzen, hier zu leben. Die umliegende Landschaft besteht aus Obstgärten mit blühenden Mandel- und alten Olivenbäumen, weiter draußen liegen die Hügel von Llevant, der Parc Natural de la Península de Llevant und die Naturschutzgebiete Kap Ferrutx und Kap des Freu. Der beliebte Marinen – Wallfahrtsort der Heiligen Jungfrau Sant Salvador der Schutzpatronin der Stadt, strahlt Frieden, Gelassenheit und Sicherheit aus. Sogar in der heutigen Zeit ist die dominante Präsenz dieses Monuments immer noch spürbar. Es ist ein beliebtes, respektiertes und Ruhe ausstrahlendes Kulturgut Artàs.

 HC Tipps:

  • „Der schattige Platz der Plaza de Conqueridor im Herzen der Altstadt ist der Ort, für einen morgendlichen Kaffee, ein entspanntes Mittagessen mit Freunden oder einfach nur, um etwas Zeit zu verbringen und die Welt vorbeiziehen zu lassen.
  • „Probieren Sie das köstliche, mit Zitrone gebratene Huhn am Markttag, es ist legendär!“
  • „Ein sonniger Spaziergang hinauf nach Sant Salvador ist die Aussicht und den Perspektivwechsel wert!

Artà in photos

Artà Erleben

Wenn Sie in Artà leben, können Sie ein entspanntes, authentisches mallorquinisches Leben genießen. Eine Autostunde von Palma entfernt, ist Artà weniger kommerzialisiert als anderswo auf der Insel. Selbst in den belebteren Sommermonaten ist Artà einer der wenigen unbewohnten und unberührten Küstenorte Mallorcas. Da sie nicht vom Tourismus dominiert wird, ist sie eine Stadt, in der man das ganze Jahr über leben kann, mit allem, was man dazu benötigt.

Artà ist der perfekte Ausgangspunkt für diejenigen, die gerne die freie Natur erkunden. Die hügelige Landschaft und die spektakuläre Küste des Naturparks Llevant stellen Rad- und Wanderfreunde mit allen unterschiedlichen Ansprüchen zufrieden. Eine großartige Wanderung mit Freunden in der herrlichen Natur bis zur Ermita de Betlem, um atemberaubende Ausblicke über die Bucht von Alcudia zu genießen, gefolgt von einem langen, gemütlichen Mittagessen ist das, wofür die Wochenenden hier wie gemacht sind.

Golf- und Tennisbegeisterte haben hier die Qual der Wahl, denn in der Nähe befinden sich mehrere hochwertige Golf- und Tennisplätze. Capdepera Golf, ein herrlicher und wunderschön gestalteter 18-Loch-Platz im Herzen der Natur, ist nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Tagessegler und Yachtbesitzer werden sicherlich die Einrichtungen des nahe gelegenen Club Nautic Colònia de Sant Pere sowie das herrlich azurblaue Wasser genießen, auf dem man segeln kann.

Nur eine kurze Autofahrt entfernt, entlang der 25 km langen erhaltenen Küstenlinie finden Sie viele unberührte, reizvolle Ecken, darunter Cala Mesquida und Cala Agulla mit gro∫artigem, kristallklaren Wasser und Colonia de Sant Pere, ein malerisches Fischerdorf, in dem Entspannung im Vordergrund steht.

Veranstaltungen

Sant-Antoni-Festl

Das größte Fest des Jahres in Artà ist das Sant Antoni-Fest, das aus dem Jahr 1581 stammt. Jedes Jahr am 16. Januar feiern sie fröhlich gemeinsam mit dem Rest der Insel ihren Schutzheiligen der Tiere. Paraden mit Dämonen, Tänzern mit Papppferden, Musikprozessionen, traditioneller Gesang, religiöse Zeremonien, Essen, Trinken, Feuerwerk und Lagerfeuer füllen die Stadt und das Herz von Artà. Dieses klassische Fest von Mallorca zu erleben ist ein Muss!

Sant Antoni de Padua

Das kleinere, aber auch sehr beliebte Fest des Heiligen Antonius von Padua, das Aprikosenfest, wird am 13. Juni mit Kindern gefeiert, die traditionelle Tänze der Insel aufführen. Am Vorabend des Festes schlängelt sich ein wunderschöner, mit Blumen und Lichtern bedeckter Prozessionswagen zu Ehren des Heiligen durch die Stadt. Ein als Sankt Antonius verkleidetes Kind reitet auf dem Wagen, während andere als Engel verkleidete Kinder ihm zu Füßen liegen.

Sant Salvador Festival

10 Tage lang, vom 27. Juli bis 7. August, sind die Herzen der Einwohner von Artà mit Stolz erfüllt, wenn sie ihren geliebten Schutzheiligen Sant Salvador feiern. Während der ganzen Woche brummt die Stadt mit Musik, Tanz, Konzerten, Kunstausstellungen, Sportwettkämpfen, Paraden und Festen, die mit einem spektakulären Feuerwerk abgeschlossen werden, wie es auf der Insel Tradition ist.

Fira d’Artà

Im Herbst, am zweiten Sonntag im September, feiert Artà die Fira (Messe), das Erntedankfest. Eine beliebte Veranstaltung für „Feinschmecker“, die an Marktständen, Imbissständen und in den Restaurants, die teilnehmen, frische Produkte und lokale Gerichte genießen können. Es finden auch Sportveranstaltungen und Aktivitäten für Kinder statt und die örtlichen Schulen veranstalten Tanz- und Theateraufführungen.

Restaurants in Artà

Badia Bistro Restaurant

Bistro-Restaurant Badia
Das Essen in Gesellschaft von Freunden und Familie zu genießen, ist ein wichtiger Teil des mediterranen Lebensstils. Artà bietet vielfältige Geschmackserlebnisse, das von traditionellen mallorquinischen und spanischen Gerichten bis hin zur japanischen, asiatischen und italienischen Küche reicht, um nur einige zu nennen.

Für ein Abendessen mit himmlischem Ausblick erwartet Sie das Badia Bistro im Hotel Carrossa, und hei∫t Sie herzlich willkommen. Die Panoramaterrasse mit Blick auf die Bucht von Alcúdia und Pollensa in der Ferne ist eine der schönsten Aussichtspunkte der Insel. Dieses alte Herrenhaus wurde geschmackvoll eingerichtet und bietet eine elegante Atmosphäre unter Beibehaltung der ursprünglichen rustikalen Note.

Zum Mittagessen gibt es ein Menü mit Gerichten wie ‚Catch of the Day‘, frisch aus der Bucht von Alcúdia und warmem Chorizo- und Tintenfischsalat; zum Abendessen ein Menü à la Carte mit Languste a la Mallorquina und einer klassischen Bouillabaisse. Im Juli und August veranstaltet das Badia Bistro jeden Mittwoch ein BBQ auf seiner spektakulären Terrasse. Die zauberhafte Aussicht und die sanfte Live-Musik sorgen für die perfekte Sommer-Atmosphäre.

Das Restaurante Forn Nou bietet ein köstlich, unaufgeregtes und sehr feines Esserlebnis in der Stadt. Seit den Anfängen als Bäckerei im Jahr 1929, die vom Großvater des Besitzers erbaut wurde, ist es ein beliebter Ort, und eine Reservierung ist empfehlenswert. Ein privater Speisesaal für bis zu 14 Personen bietet Platz in der ersten Reihe für die kulinarischen Kreationen des Küchenchefs. Die Speisekarte ist exquisit, aber gut komponiert und bietet traditionelle mallorquinische Küche mit einem Hauch von Exotik wie beispielsweise asiatisches Spanferkel. Sachkundige Weinempfehlungen fügen jedem Gang eine zusätzliche Gaumenfreude hinzu. Der beste Ort, um die köstliche Küche zu genießen, ist die bezaubernde, private Dachterrasse mit Blick auf die Stadt. Wenn man hier speist und über die Dächer schaut, während die Sonne untergeht und die Kirchenglocken läuten, könnte man meinen man wäre in einem Disney-Film, denn die Atmosphäre ist zauberhaft!

Das Restaurant Jardi d’Artà im Hotel Jardi d’Artà im gemütlichen aber charmanten „Garten Eden“ wird Sie nicht enttäuschen. Der Chefkoch ist ein Meister der Kreativität, der sowohl in der mediterranen als auch in der südamerikanischen Küche Glanzleistungen bietet. Gerichte wie Rippchen vom Rind (perfekt zubereitet), Jakobsmuscheln mit Gänseleber und Spaghetti mit Bogabantes stehen auf der saisonalen Speisekarte. Au∫erdem wird viel Wert darauf gelegt, ausgezeichnete mallorquinische Weine anzubieten, die perfekt zur exquisiten Speisekarte passen.

HC Tipps:

  • „Besuchen Sie die Bodega von Carossa. Sie hat eine wunderbare Auswahl prächtiger Rotweine aus Mallorca und aus anderen Ländern. Es werden regelmäßig Weinverkostungen angeboten, was eine schönes Event mit Freunden ist, gefolgt von einem Abendessen auf der Terrasse des Bistro Badia“.
  • „Probieren Sie den frischen Hummer im Forn Nou. Einfach köstlich!“
  • „Für alle Liebhaber erlesener Weine und lokaler mallorquinischer Produkte: Besuchen Sie die Bodega und den Gourmetladen im Boutique Hotel Yartan!

NACHTLEBEN IN ARTÀ

Park Hyatt Mallorca

Park Hyatt Mallorca

Das Nachtleben von Artà ist eher gediegen und entspannt, es gibt hier keine Nachtclubs. Die Einheimischen genießen hauptsächlich die einfachen und natürlichen Dinge des Lebens; ein Spaziergang durch die Stadt bei Sonnenuntergang, Tapas am frühen Abend in einer rustikalen Cocina und ein gutes Essen mit Freunden.

Wenn die Sonne untergeht, ist ein gemütlicher Spaziergang durch die alten, von Bäumen gesäumten Straßen der Stadt, bei dem man die reizvollen Kunsthandwerkerläden besichtigen kann, ein großartiger Start ins Wochenende. Dazu eine erfrischende Caña und eine kleine Tapas, oder ein Gin Tonic vor dem Abendessen in Sa Gripia oder Ca’n Sion. Ein Cocktail mit Freunden in der Bar Total ist die perfekte Gelegenheit, um die Seele baumeln zu lassen und die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen, bevor man in einem der vielen hippen Restaurants oder Feinschmeckerlokale ein köstliches Abendessen einnimmt. Nach dem Essen ist ein kleiner Hierbas, Palo oder Mesclat de Matances als Digestif eine wunderbare Art, den Abend ausklingen zu lassen, bevor man sich auf den angenehmen Nachhauseweg macht.

Hoteles en Artà

Carrossa Hotel Spa Villas

YARTAN-BOUTIQUE-HOTEL

Hinter wei∫en Mauern von gewöhnlichen Straßen, nur einen kurzen Spaziergang von Restaurants, Bars und Cafés in der historischen Altstadt Artà entfernt, liegt das schöne Yartan Boutique Hotel. Ursprünglich ein großartiges Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, wurde Yartan vor kurzem renoviert und im Jahr 2018 in eine Oase nur für Erwachsene umgewandelt. Es ist eines der schönsten Beispiele für die Umgestaltung eines alten Gebäudes. Obwohl es seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat, verfügt es jetzt über 12 prächtige Zimmer und beherbergt ein Hammam im arabischen Stil, mit türkischem Bad, Dampfbad, Sauna und einer Reihe von Wohlfühlbehandlungen zum Entspannen und Regenerieren. Eine sonnige Terrasse im Freien ist von einem privaten Garten umgeben, der mit hübschen Blumen und üppiger Vegetation aufwartet. Hier kann man seinen morgendlichen Kaffee trinken oder sich bei einem Glas Cava aus der Bar, die auf Vertrauensbasis läuft, entspannen.

CA’N MORAGUES

Ca’n Moragues ist ein weiteres schönes Beispiel für ein elegant renoviertes, mallorquinisches Herrenhaus. Dieses 300 Jahre alte Haus mit hohen Decken und rustikalen Holzbalken ist geschmackvoll dekoriert und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das Hotel hat eine sehr private Atmosphäre und fühlt sich eher wie ein schickes B&B als ein Hotel an. Es gibt eine Selbstbedienungskiste auf Vertrauensbasis neben der Bar und viele kleine Ecken und Winkel, in denen die Gäste sitzen und sich entspannen können, sowie eine Sauna mit Tauchbecken, und einen ruhigen Garten, der Ruhe bietet, weit weg von der geschäftigen Altstadt. Dieses versteckte Juwel liegt inmitten eines Labyrinths alter, verwinkelter, enger Gassen. In der Nähe befindet sich aber ein öffentlicher Parkplatz mit ausreichend Platz. Das Restaurante Sa Gripia ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und eignet sich hervorragend zum Essen und Trinken.

CARROSSA HOTEL SPA VILLAS

Um sich entspannt zurückziehen zu können, liegt das hübsche, ländliche Carrossa Hotel Spa Villas nur 3 Kilometer außerhalb der Stadt inmitten der Landschaft von Llevant. Dieses traditionelle Bauernhaus, umgeben von alten Olivenbäumen und verschiedener Arten gezüchteter Gräser, wurde mit größter Sorgfalt gepflegt. Entspannen Sie sich im Spa und nutzen Sie den Pool, das türkische Bad und die zwei Saunen, oder verweilen Sie einfach bei einem Mittagessen mit frischen Meeresfrüchten auf der Terrasse. Für diejenigen, die abenteuerlustiger sind, wird ein Tagesausflug auf der Privatjacht des Resorts, das Eintauchen in das einladende, warme, blaue Wasser und die Erkundung der felsigen Buchten ein schöner Tag werden. Diese Oase der Ruhe ist auch ein guter Ausgangspunkt für den Golfsport, da vier der Golfplätze des Nordostens in der Nähe sind.

Jardi d’Artà

ES RACÓ D’ARTÀ

Es Racó d’Artà bietet den idealen Rahmen, um dem Stress des modernen Lebens zu entfliehen und sich wieder mit sich selbst und der Natur zu verbinden. Auf 220 Hektar wunderschöner, hügeliger Landschaft verfügt es über eigene Weinberge, Obstbäume und Olivenbaumplantagen, deren biologische Produkte im Restaurant verwendet werden. Jedes der prächtigen Zimmer, die unter Verwendung natürlicher Materialien gestaltet wurden, bietet einen Blick über den Garten, und während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen Fahrräder zur Verfügung, damit Sie losfahren und die atemberaubende Umgebung erkunden können. Das Spa, Massagen und Yogakurse sorgen dafür, dass Sie völlig erfrischt dem Leben wieder ins Auge sehen können. Es ist ein großartiger Ausgangspunkt, von dem aus Sie Artàs Umgebung erkunden können.

JARDI D’ARTA

Im Herzen von Artà liegt das stilvolle und doch rustikale Boutique-Hotel Jardi d’Arta. Sein Garten im arabischen Stil ist nahezu paradisich, duftet nach umliegenden Bäumen und schönen Blüten und ist ein herrlicher Ort, um zu speisen oder einfach nur ein kühles, erfrischendes Getränk am Pool zu genießen. Dieses mallorquinische Haus aus dem frühen 19. Jahrhundert wurde liebevoll renoviert und hat den Vorteil, dass es eines herrlichen Blick auf die Wallfahrtskirche Sant Salvador, die in der Stadt sehr beliebt ist bietet. Es umfasst ein Spa und ein vielfältiges Angebot an Wellness-Behandlungen. Kurz gesagt; es ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, um sich zu entspannen und das historische Zentrum von Artà von hier aus zu erkunden.

Immobile finden in Artà

Die Immobilienauswahl in Artà ist vielfältig, sie hängt von Ihren Wünschen, Ihrem Lebensstil sowie Ihrem Budget ab. In der Altstadt dieses traditionellen Feckens gibt es eine Vielzahl älterer Steinhäuser mit den traditionellen grünen Fensterläden. Obwohl viele von ihnen vollständig renoviert wurden und bezugsfertig sind, gibt es immer noch einen Bestand an verfügbaren Immobilien, die darauf warten ganz nach Ihrem Geschmack renoviert zu werden. Die Häuser mit charmanten Innenhöfen, Pools und Dachterrassen, die dem Eigentümer einen einzigartigen Blick über die Altstadt bieten, sind am begehrtesten.

In den Außenbezirken sind schöne Landhäuser, historisch renovierte rustikale Fincas und neu gebaute große, moderne Villen über die vielfältige Landschaft verteilt, von denen viele fabelhafte Ausblicke auf die Gegend bieten. Die luxuriösesten befinden sich an der alten Landstraße von Artà nach Son Servera, von der aus man einen weiten Meerblick hat. Baugrundstücke und renovierungsbedürftige Fincas sind hier selten geworden. Exklusive Anwesen belaufen sich hier auf mehrere Millionen Euro, die meisten sind hochwertig renoviert. Wenn Sie nach einem lohnenden Investment suchen, ist eine geschmackvolle Renovierung mit Liebe zum Detail oder der Kauf eines Ferienhauses die beste Option.

Geschäft und Arbeit

TNW Design Artà
TNW Design

Der prosperierende Bau- und Dienstleistungssektor in Artà wurde stark von der Entwicklung der Immobilienbranche und im Gaststättengewerbe sowie von der politischen Bewegung zur Entsaisonalisierung des Toursimus durch umweltfreundliche Hotels auf dem Land, Agrartourismus und Outdoor – Aktivitäten beeinflusst. Diese Bemühungen haben effektiv für ein ökologisches, nachhaltiges und ganzjähriges Tourismusmodell gesorgt und dabei viele Arbeitsplätze für Einheimische, sowie Möglichkeiten für Investoren und Unternehmer geschaffen.

Kunst, Kunsthandwerk, trendige Boutiquen, Gesundheits- und Wellnessanwendungen, Outdoor-Sportarten und Immobilienverwaltungen sind beliebte Angebote für neue Bewohner der Insel, die sich in diesem Bereich niederlassen möchten. Die Hauptstadt Palma ist für diejenigen, die Pendeln nicht stört innerhalb einer Autostunde zu erreichen, und der internationale Flughafen von Palma bietet das ganze Jahr über gute Verbindungen für weltweite Geschäftsreisen. Natürlich bedeutet die digitale und globale Vernetzung der heutigen Welt, dass man von überall aus arbeiten kann. Viele Anwohner haben sich daher entschieden, von zu Hause aus mit einem Laptop auf der sonnigen Terrasse und Blick über die sanfte Hügellandschaft der reizvollen Serra de Llevant ein Unternhemen zu führen

Es Racó d'Artà Hotel Mallorca

Menschen und Prominente

Reiten in Artá

Artà ist kein gro∫er Prominenten-Hotspot, sondern eher bescheiden, diskret und bodenständig. Gewöhnlich zieht es Künstler und Kunsthandwerker an, die sich von der mallorquinischen Landschaft inspirieren lassen wollen. Pere Pujol, ein hoch angesehener Bildhauer, wurde 1934 hier geboren. Eine Ausstellung mit dem Namen Sa Rondaia, die auf seinen Werken basiert, ist im Kunstzentrum ArtArtà zu sehen. Hier werden zahlreiche Werke von anderen lokalen Künstlern zum Verkauf angeboten. Ihre Arbeiten sind typischerwiese von der umliegenden Landschaft, den Denkmälern und dem Kulturgut von Artà inspiriert.

Das Leben in Artà ist für diejenigen geeignet, die das ganze Jahr über in die Inselkultur eintauchen möchten. Dank der fehlenden saisonalen Schwankungen bietet Artà einen stabilen Lebensstil, ohne die Sorge, dass am Ende des Jahres vieles geschlossen hat. Infolgedessen verfügt die Stadt über einen starken Gemeinschaftssinn sowie ein breites Angebot an Annehmlichkeiten, was es zu einem großartigen und vielfältigen Ort macht, in der man eine Familie gro∫ziehen kann. Das Beste ist, dass das schönste Abenteuer -die Natur- direkt vor der Haustür liegt und Golfspieler, Wanderer, Radfahrer, Reiter und andere Sportbegeisterte anzieht.

Obwohl überwiegend mallorquinisch, hat der große deutschsprachige Anteil auf Artà einen gewissen Einfluss. Ihre Liebe zu Mallorca ist in vielen Teilen der Insel zu spüren, aber hier wahrscheinlich am stärksten.

SCHLUSSWORT

Artà ist aus mehreren Gründen wirklich ein einzigartiger Teil der Insel. Man kann die Vergangenheit noch immer in den alten, gewundenen Straßen spüren, sie ist in das Gefüge der Gemeinde bis heute eingebunden. Die Einwohner tragen diese authentische Stadt im Herzen und sind stolz auf die Beziehung und den Respekt, den sie für ihr wunderschönes Umland empfinden.

Der komfortable Lebensstil in Artà bietet alles was man sich nur wünschen kann, gepaart mit viele Möglichkeiten für Erkundungen, Entdeckungen und Outdoor-Abenteuern inmitten der herrlichen, mallorquinischen Natur.
Artà steckt voller Überraschungen; es spiegelt auf natürliche Art und Weise den nahtlosen Übergang zwischen Natur, Kulturerbe, Tradition und Moderne wider und ist wahrhaftig ein besonderer Ort, um sich auf Mallorca niederzulassen.

Auszug: Artà steckt voller Überraschungen; es spiegelt auf natürliche Art und Weise den nahtlosen Übergang zwischen Natur, Kulturerbe, Tradition und Moderne wider und ist wahrhaftig ein besonderer Ort, um sich auf Mallorca niederzulassen.

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
Followers Following