Zum Verkauf Stehende Immobilien in Artà

Große Fincas und historische Häuser sind charakteristisch für diese hübsche Region

Cala Ratjada Porta Mallorquina Property
Cala Ratjada

Der Immobilienbestand von Artà ist so vielfältig wie seine atemberaubende 140 km2 große Landschaft. Jedes Gebiet hat seinen eigenen einzigartigen und besonderen Charakter. Die Stadt ist reich an charmanten Stadthäusern und historischen Palästen in Casco Antiguo (Altstadt). Für diejenigen, die es vorziehen, in der herrlichen Landschaft zu leben, erfüllen exklusive Immobilien die am Stadtrand und im atemberaubenden Naturpark Serra de Llevant zum Verkauf stehen alle Wünsche.

Eine hohe Anzahl von großen Fincas, historischen Häusern und prächtigen, mallorquinischen Villen findet man überall in der schönen Region Artà, in kleinen ländlichen Gebieten wie Son Puça auf dem Weg nach Cala Torta. Die Preise außerhalb der Stadt sind teurer, und viele Immobilien sind Teil eines großen Grundstücks, von dem aus man einen herrlichen Blick über die hügelige Landschaft und die spektakuläre Küste in der Ferne hat.

Die Preise für Immobilien hier sind im Allgemeinen etwas niedriger als im Südwesten der Mallorca, aber es gibt immer noch viele Optionen für mehrere Millionen Euro an Immobilien, die in Artà zum Verkauf stehen.

Artà

Artà

Artà steckt voller Überraschungen; es spiegelt auf natürliche Art und Weise den nahtlosen Übergang zwischen Natur, Kulturerbe, Tradition und Moderne wider und ist wahrhaftig ein besonderer Ort, um sich auf Mallorca niederzulassen.

Wählen Sie einfach den Stil der Immobilie und den Standort, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, damit auch Sie Ihre eigene, besondere Ecke der Insel und all den Zauber, den sie zu bieten hat, genießen können.

Wo Sie in Artà kaufen können

Casco Antiguo in Artá

Die meisten der begehrten Immobilien, die in Artà zum Verkauf stehen, befinden sich im Casco Antiguo (Altstadt) und konzentrieren sich um Santuari de Sant Salvador. Dieser markante Turm überragt die darunter liegenden alten Förderstraßen, in denen in den letzten Jahren viele Immobilienentwicklungen stattgefunden haben.
Die Carrer de Ciutat und die Calle Major, die in die Carrer d’Antoni Blanes Joan führt, liegen beide südlich von Sant Salvador. Entlang dieser alten Alleen kreuzen sich Straßen, und die Grundstücke hier sind durch traditionelle Stadthäuser und Herrenhäuser aus Stein gekennzeichnet. Käufer werden hier vom mallorquinischen Charm und der ursprünglichen Charakteristika dieser älteren, schönen Häuser angezogen, von denen viele vollständig renoviert und mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet wurden. Geschäfte, Restaurants, Bars und Cafés im Stadtzentrum sind gut erreichbar. Ein hochwertig renoviertes Stadthaus kann für etwa 1.000.000€ erworben werden.

Can Canals

Die Carrer Rafel Blanes am Stadtrand von Artà führt in nordöstlicher Richtung in das Gebiet der Can Canals. Die Grundstücke hier in den majestätischen Bergen sind sehr abgelegen, ohne Nachbarn und bieten viel Privatsphäre. Hier finden Sie einige großartige, ältere Fincas und etablierte Landgüter auf großen Grundstücken, mit Pools, Terrassen und Gärten, umgeben von üppiger Vegetation. Rechnen Sie damit, hier zwischen 1.300.000€ – 3.000.000€ für Eigentum zu bezahlen.

Sestelrica

Wenn Sie von Artà aus in Richtung Süden fahren, finden Sie noch mehr exklusive Immobilien, eingebettet in diese fantastische Landschaft von Sestelrica. Private Zufahrten abseits der alten Landstraße Cami de Sestelrica führen zu großen Villen und historischen Fincas aus mallorquinischem Sandstein. Die meisten sind von einem Landgut umgeben, mit wunderschönen, mediterranen Gärten einheimischer Flora, Oliven-, Palmen- und Obstbäumen, und viele profitieren von einer spektakulären 360-Grad-Sicht mit Blick auf die Stadt und die glänzende Küstenlinie im Hintergrund. Die Immobilien hier können über 4.000.000 € erreichen.

Colònia de Sant Pere

13 km nordwestlich von Artà befindet sich der traditionelle mallorquinische Fischereihafen Colònia de Sant Pere, der manchmal auch als „Hafen von Artà“ bezeichnet wird. Dieses bezaubernd ruhige Küstendorf aus dem 19. Jahrhundert mit seinem malerischen Hafen liegt vor der nahe gelegenen Bergkette Puig de Ferrutx, die dieses ehrenswerte Paradies umarmt. Die Grundstückseigentümer genießen einen weiten Blick über die langgestreckte Bucht Alcùdias, sowie die Berge und können von dort aus sagenhafte Sonnenuntergänge bewundern.

Die angrenzenden Wohnsiedlungen von Betlem, S’Estanyol, Montferrutx wurden in den 1960er Jahren erbaut. Im Allgemeinen bieten die Immobilien in Colònia eine Mischung aus traditionellen, mallorquinischen Terrakotta-Villen der 70er und 80er Jahre, sowie weiße Villen und Apartments in moderner Architektur mit Meerblick über das verlockende Türkis. Man sagt, dass jeder, der hier direct am Wasser eine Villa besitzt, dem Glück einen Schritt näher ist! Die Immobilien liegen in der Regel zwischen 200.000€ – 1.200.000€.

Canyamel

Artà liegt Canyamel. Der Torrente de Canyamel (das Canyamel-Tal) bildet die Grenze zwischen zwei sehr unterschiedlichen Gebieten. Eine Reihe von erstklassiger Luxusimmobilien schmiegt sich an die Hänge des Kiefernwaldes vom Landgut Cap Vermell. Diese kürzlich errichteten, großen, freistehenden, modernen Villen mit Swimmingpools und wunderbaren Außenanlagen inmitten der Natur liegen in der Nähe des Cap Vermell Country Club und bieten eine himmlische Aussicht über die Küste sowie den prestigeträchtigen 18-Loch-Golfplatz Canyamel Golf. Rechnen Sie damit, etwa 2.200.000€ zu bezahlen.

Cala Ratjada

Cala Ratjada Östlich von Artà, nur 12 km von der Stadt entfernt, liegt der beliebte Küstenort Cala Ratjada mit manch einer teuren Immobilie. Fischer, die sich hier im 17. Jahrhundert niederließen, sind für das helle, verwaschene Aussehen um diesen malerischen Hafen herum verantwortlich. Der Ferienort ist heute in den Sommermonaten das lebhafteste Reiseziel der Region, was ihn zu einem lukrativen Ort für eine Ferienimmobilie macht. Große Villen in Cala Ratjada, die zum Verkauf stehen, werden für bis zu 6.000.000€ und Apartments für bis zu 550.000€ verkauft. Beide Investionen werden einen rentablen ROI als Ferienvermietung in den geschäftigen Sommermonaten einbringen.

Vorteile beim Kauf einer Immobilie in Artà

  • Fantastischer Ausgangspunkt, um die unberührte Landschaft, die geschützten Strände und die Küstenregion zu genießen.
  • Wunderschöne Auswahl an Architektur, vom Mittelalter bis zur Moderne.
  • Großartige Infrastruktur und Dienstleistungen.
  • Gute Anbindung und öffentliche Verkehrsmittel nach Palma und in andere Teile der Insel.
  • Der Flughafen ist nur eine Autostunde entfernt.
  • Im Nordosten sind Immobilien im Vergleich zum Südwesten etwas billiger.
  • Vielfältige Möglichkeiten für Renovierungsprojekte.
  • Ganzjähriges Wohnen, keine „Saisonabhängigkeit“ was für einen erfüllten Lebensstil sorgt.
  • Es gibt weniger Touristen als in anderen Teilen der Insel, selbst in den Sommermonaten.
  • Gute Erreichbarkeit von fantastischen Golfplätzen.
  • Ideal für Sportbegeisterte und Naturliebhaber.
  • Guter Standort für den Kauf von Ferienwohnungen.

Einige Dinge die zu beachten sind

  • Die Bauvorschriften und Gestaltungsmöglichkeiten der Insel sind streng. Engagieren Sie immer einen renomierten Architekten und Bauunternehmer.
  • Ältere Immobilien, die noch renoviert werden müssen, haben eventuell keine Klimaanlage oder Zentralheizung.
  • Internationale Schulen sind weiter entfernt (40 – 60 Minuten Fahrt).

Richtpreise für den Kauf eines Hauses in Artà

WOHNUNG:
€150.000 – €550.000

STADTHAUS:
€200.000 – €1,2 Millionen

LANDHAUS:
€375.000 – €6 Millionen

(Bitte beachten Sie, dass Preisänderungen möglich sind)

Die verschiedenen Arten von Immobilien

Frontline villa on the Artá coastline

In der Stadt

Die zum Verkauf stehende Immobilie in Casco Antiguo Artà ist perfekt für Liebhaber der Architekturgeschichte. Viele der Stadthäuser und ehemals herrschaftlichen Herrenhäuser wurden akribisch renoviert, so dass ihr früherer Glanz und Charisma noch für eine weitere Generation durchscheinen können. Trotz vieler Renovierungen gibt es hier immer noch Grundstücke, die zum Ausbau zur Verfügung stehen.
Alte traditionelle, mallorquinische Stadthäuser aus Stein mit klassischen grünen Fensterläden und rustikalen Holzbalken sowie Innenhöfen wurden mit Tauchbecken, Whirlpools und Dachterrassen modernisiert, die den Genuss eines Lebens im Freien sowie spektakuläre Ausblicke auf die magische Skyline ermöglichen.
Exquisite, ehemals herrschaftliche Herrenhäuser und Paläste sind von au∫en nicht einsehbar und ihre ursprünglichen Elemente wurden liebevoll restauriert – großartige Eingänge, hohe Gewölbedecken, große Fenster, original Fliesen und offene Kamine sowie gepflegte Gärten schaffen außergewöhnlichen Charme und spiegeln den Geschmack des spanischen Adels wider, der hier residierte.

Die umliegende Landschaft und die Küstenregion

Große historische Fincas, traditionelle Villen und Landgüter befinden sich in der umliegenden Landschaft, während an der Küste Villen und Apartments in der ersten Reihe stehen.
Feine Landhäuser auf großen Grundstücken innerhalb des Naturschutzgebietes bieten Privatsphäre, und einige auch einen 360-Grad-Ausblick über Stadt, Land und Meer. Viele dieser herausragenden Beispiele an mallorquinischen Immobilien sind liebevoll restauriert worden und überraschen oft mit einzigartigen Besonderheiten aus der Vergangenheit; vielleicht eine Olivenölpresse, Ställe, eine Windmühle oder einen Weinberg. Die meisten liegen inmitten der Natur, die reich an Olivenhainen, Mandel-, Johannisbrot- und Feigenbäumen ist. Die luxuriösesten Anwesen befinden sich an einer alten Landstraße von Artà nach Son Servera in Xiclatí. Diese Häuser bieten oft atemberaubende Aussichten und entfernten Meerblick.

In den Küstengebieten lassen große, moderne „White Box“-Villen mit bodentiefen Fenstern und einem großen, offenen Grundriss von ihrer privilegierten Lage mit Meerblick das leuchtende Licht hereinströmen. Einige wenige haben den seltenen Vorteil eines direkten Meerzuganges, und die meisten verfügen über einen Infinity-Pool im Garten mit viel Platz zum Entspannen und Blick auf die Bucht oder die Landschaft.

Regeln & Vorschriften

Die Insel unterliegt allgemein strengen Bauvorschriften, um sowohl das Aussehen als auch die Landschaft zu erhalten und sicherzustellen, dass sich modernere Immobilien in die Umgebung einfügen.
Wenn Sie ein neues Haus bauen oder ein älteres renovieren, insbesondere ein gro∫es Anwesen mit historischem Wert, sollten Sie immer einen renomierten Architekten, Bauunternehmer und Anwalt beauftragen, der die vom Consell de Mallorca festgelegten Regeln und Vorschriften kennt. Bauanträge werden nicht immer reibungslos oder rechtzeitig bearbeitet, und jeder Teil der Insel hat seine eigenen Vorschriften, die oft ziemlich verwirrend sein können.
Grundstücke mit privatem Zugang zum Meer sind aufgrund des Protokolls zum Schutz der Landschaft und zur Verhinderung von Überbebauung selten. Diese Privilegien sind ebenfalls mit einem Aufschlag verbunden. Hier wird für Meerblick ein Zuschlag von etwa 50% erhoben.

Expertenrat zum Kauf eines Hauses in Artà

  • „Wir empfehlen Artà als erstklassigen Standort für einen Investitionskauf auf der Insel. Die Gegend hat alles und vom Flughafen zum Paradies ist es nur eine Stunde! Wenn Sie Naturliebhaber sind, Meer, Strand und Entspannung gleicherma∫en lieben, dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihre Immobilie das ganze Jahr über zu nutzen, bieten Ferienvermietungen eine ausgezeichnete Rendite für Ihre Investition“.

Tanya Boaretto, Immobilienberaterin, Porta Mallorquina

  • „Es gibt viele schöne Gegenden in Artà, wo sich Landhäuser befinden. Ländliche Gebiete wie Sa Duaia, Son Puça, Sa Estelrica, Xiclatí & Can Canals, sind nur einige davon, die es zu entdecken gilt. Jedes Gebiet hat seinen eigenen, besonderen Charakter, es hängt nur davon ab, was unsere Kunden bevorzugen und zu welchem Gebiet sie sich am meisten hingezogen fühlen“.
  • „Viele unserer Kunden haben im Hotel Can Simoneta übernachtet, was sie letztendlich dazu inspirierte, ihr eigenes Landhaus in der Gegend zu kaufen.

Nikola Fernandez, Geschäftsführer, Immobilienzentrum Mallorca

Was die Experten über Immobilien in Artà sagen

PORTA MALLORQUINA

Calle Ciutat 60
Sonrisa Real Estate Mallorca S.L.U
07570, Artà
portamallorquina.com
+34 971 835 986

ENGEL & VÖLKERS

Carrer d’Antoni Blanes Joan, 18
07570 Artà
www.engelvoelkers.com
+34 971 82 93 39
WEITERLESEN

MALLORCA PROPERTY CENTRE

Avinguda de Costa i Llobera, 31,
07570 Artà, Mallorca
mpcweb.net
+34 971 829 522