Zum Verkauf Stehende Immobilien in Portixol & El Molinar

Ein ehemaliges Fischerdorf wird zum modernen Immobilien-Hotspot

Portixol

Als das Portixol-Hotel, das Wahrzeichen Portixols, zur Jahrtausendwende von den neuen schwedischen Eigentümern von Grund auf renoviert wurde, waren sie bei der Modernisierung und Umgestaltung von Portixol und Umgebung an erster Stelle. Zwei Jahrzehnte später, genießt das ehemalige Fischerdorf heute den Status eines der lebendigsten Vororte der Hauptstadt. Seitdem hat sich hier ein wohlhabendes internationales Publikum angesiedelt. Sie haben der traditionell niedriger gebauten Architektur neues Leben eingehaucht und dem Viertel eine schicke kosmopolitische Atmosphäre verliehen.

Das Hauptaugenmerk von Portixol liegt auf der kleinen, attraktiven Bucht mit dem betriebsamen Yachtclub und einer Vielzahl an Restaurants mit Meeresfrüchten. Die einst einfachen, ehemaligen Fischerhäuschen stellen heute mit einer der begehrtesten Immobilien der Insel dar, wobei erstklassige Immobilien weiterhin an der beliebten Strandpromenade entlang der hübschen Küste zu finden sind. In den Straßen hinter der Promenade sinken die Preise, und die Nachbarschaft bekommt einen alltäglicheren, häuslicheren Flair, mit lokalen Geschäften für Einheimische. Auf beiden Seiten des Yachthafens beherbergen gehobene Apartmentkomplexe mallorquinische und internationale Bewohner und stellen ebenso beliebte Ferien- und Zweitwohnungen für Wohlhabende dar.

Neben der malerischen Meereslage ist der Lebensstil im Freien, den die Gegend bietet, der Grund für die wachsende Zahl von -vorwiegend Nordeuropäern- hier in Immobilien zu investieren. Der lange Fahrradweg am Strand ist die Hauptschlagader für Radfahrer, Skater und Roller und verbindet schnell mit der mallorquinischen Hauptstadt. Auch für Bootsbesitzer eignet sich die Gegend hervorragend, denn es gibt zwei Yachthäfen – einer davon wurde erst kürzlich modernisiert.

Portixol Mallorca

Portixol und El Molinar

Portixol und das Stadtviertel El Molinar haben sich von einem Fischerort zu einem der belebtesten und begehrtesten Küstenorte Mallorcas entwickelt.

Er ist gleichzeitig soziale Drehscheibe für Fans der Seefahrt sowie für eine breitgefächertere Gemeinschaft, die mit gleichgesinnten Einheimischen in Kontakt treten möchte. Das Viertel spricht alle an – von jungen Arbeiterfamilien über Ferienhausbesitzer bis hin zu Ehepaaren im Ruhestand. Es steht nach wie vor für eine der wahren Erfolgsgeschichten Mallorcas.

Inmobilien zum Verkauf in Portixol & El Molinar

WO SIE EIGENTUM IN PORTIXOL UND EL MOLINAR KAUFEN KÖNNEN

Yachthafen Portixol

Dieser Bereich, der sich von zu den neuesten Entwicklungen rund um den Hafen vom Passeig Portitxol erstreckt, stellt den offenkundig modernsten Abschnitt von Portixol dar. Der „Passeig“ selbst ist ein belebter Teil mit Immobilien direkt am Strand, Restaurants mit Meerblick und kinderfreundlichen, verkehrsfreien Plätzen. Fast alle Wohnungen hier bestehen aus Apartments, wobei erstklassige Immobilien mit Blick direkt auf den Strand von Can Pere Antoni – wie der luxuriöse Komplex Marina Plaza – angeboten werden. Etwas nördlich des Yachthafens und der Carrer de Medellín gelegen, beherbergen gehobene Apartmenthäuser internationale und einheimische Familien, die nur wenige Schritte vom großen Sportzentrum Duet Sports Portitxol entfernt liegen.

Portixol

Der Abschnitt zwischen der Carrer de Llucmajor und der Portixol-Bucht ist zu einem der begehrtesten Orte auf der Insel für den Erwerb von Immobilien geworden, vor allem an der Promenade, wo charmante ehemalige Fischerhäuschen einen herrlichen Blick über das Wasser bieten. Die gro∫e Beliebtheit in Verbindung mit sehr begrenzten Grundstücken hat die Preise auf bis zu 10-12.000 €/m2 steigen lassen – was selbst den begehrtesten Vierteln im Zentrum Palmas entspricht. Viele Mallorquiner haben verkauft, um von diesem Boom zu profitieren, vor allem an wohlhabende Nordeuropäer, die ihr zweites Zuhause das ganze Jahr über regelmäßig besuchen.

El Molinar

Der Name bezieht sich auf die vielen Windmühlen, die dieses ehemalige Bauernviertel einst prägten, und noch immer findet man einige Gehöfte, die in den Feldern am nördlichen Rand des Viertels stehen. Aber es sind die Grundstücke der Promenade, die die meiste Aufmerksamkeit bei internationalen Käufern geweckt haben. Die Immobilien profitieren von Aussichten auf den langen, hübschen Küstenabschnitt und die nette Strandpromenade. Ein neu umgestalteter Yachthafen hat zum Prestige des Viertels beigetragen, während die Straßen im Landesinneren – vor allem oberhalb der Carrer de Llucmajor – ihren bodenständigeren Wohncharakter behalten haben.

Cuidad Jardín

Cuidad Jardín war ursprünglich im 19. Jahrhundert als gehobener Urlaubsort gedacht, hat sich aber inzwischen zu einem beliebten Wohngebiet für überwiegend spanische Familien entwickelt, die von einer guten lokalen Infrastruktur, Spielplätzen und anständigen Wohnungen angezogen werden. Die Nähe zum Flughafen ist zwar für manche von Vorteil, aber der Fluglärm ist vor allem in den Sommermonaten unvermeidlich. Der Sandstrand und die angenehm entspannte Urlaubsatmosphäre sind jedoch attraktiv genug, um im Sommer Menschen aus Palma und den umliegenden Vierteln anzulocken.

VORTEILE BEIM KAUF EINER IMMOBILIE IN PORTIXOL UND EL MOLINAR:

  • Gute Erreichbarkeit von Palma und dem Flughafen
  • Lange Strandpromenade, beliebt bei Radfahrern und SkaternEine
  • prosperierende lokale und internationale Gemeinschaft
  • Hübsche Bucht und langer Sandstrand
  • Keine großen Auswirkungen des saisonalen TourismusZwei
  • Yachthäfen und viele Wassersportarten
  • Gute Auswahl an lokalen Speisemöglichkeiten

EINIGE DINGE DIE ZU BEACHTEN SIND

  • Immobilien an der Promenade sind rar
  • Keine Ferienvermietungslizenzen verfügbar
  • Etwas Lärm vom nahe gelegenen Flughafen
  • Preise allgemein hoch

PREISLEITFADEN

2/3-Zimmer-Wohnung
€250.000-€2.500.000

Stadtvilla mit 2/3 Schlafzimmern
€600.000-€3.000.000

Einfamilienhaus mit 4/5 Schlafzimmern
€800.000-€4.000.000

(Bitte beachten Sie, dass Preisänderungen möglich sind)

DIE VERSCHIEDENEN EIGENTUMSARTEN IN PORTIXOL & EL MOLINAR

El Molinar

Fischerhäuschen

Ein großer Teil des Charakters von Portixol wird von den kleinen Häusern bestimmt, die einst von den Fischern bewohnt wurden, die dort lebten und arbeiteten. Die schlichten, niedrigen Wohnhäuser gehören inzwischen zu den begehrtesten, sowohl wegen ihres einfachen Charmes als auch wegen ihrer Lage am Meer. Die meisten der in den letzten Jahren aufgekauften Häuser wurden modernisiert, einige wurden sogar abgerissen und als simple, moderne Häuser wieder aufgebaut. Aufgrund dessen, dass es nicht viele davon gibt, kommen sie nur selten auf den Markt, und wenn, dann kann der Preis leicht über einer Million Euro liegen – selbst für renovierungsbedürftige Immobilien.

Wohnungen

Die besten Wohnungen der Luxusklasse finden Sie in der Carrer Joan Maragall, mit garantiertem Meerblick und einem Sandstrand praktisch vor der Haustür. Die Penthäuser hier stellen die hochwertigsten Immobilien der Gegend dar – und sind bei wohlhabenden Käufern besonders beliebt – mit Dachpools, Panoramablick und Preisen um die Drei- bis Vier-Millionen-Marke. Mehrere gehobene Komplexe mit Yachthafenblick beherbergen ein interntaionales Publikum und Einheimische, während „normale“ Wohnungen im Landesinneren erschwinglichere Unterkünfte bieten. Einige Fischerhäuschen wurden ebenfalls in kleine Wohnungen umgebaut und werden einfach als Ferienhaus oder „pied-à-terre“ genutzt.

Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser gehören zu den am weitesten verbreiteten Besitztümern in der Gegend – die meisten befinden sich in den Vierteln El Molinar und Cuidad Jardín. Am unteren Ende des Marktes findet man manchmal ältere, renovierungsbedürftige Gebäude mit traditionellen Merkmalen wie Holzfenster mit Fensterläden, Terrakottaziegeldächern und originalen Balken. Am oberen Ende gibt es einige wunderschön aktualisierte Beispiele von Einfamilienhäusern – manche als Teile von Wohngemeinschaften – mit Gärten, Pools und Parkplätzen. Diese sind sehr begehrt, haben also einen hohen Preis und lassen sich schnell wieder verkaufen.

Regeln und Vorschriften

Während es an den meisten Orten strenge Vorschriften für Immobilien mit Strandlage gibt, ist die traditionell ungleichmä∫ige Architektur von Portixol ein Zeichen dafür, dass es tendenziell weniger Regeln zur Aufrechterhaltung einer einheitlichen Ästhetik gibt. Als allgemeine Regel gilt jedoch, dass bei Neubauten nicht höher als drei Stockwerke (Erdgeschoss plus zwei) gebaut und keine Stockwerke hinzugefügt werden dürfen. Auch Fenster können nicht stark vergrößert werden, so dass vollständig verglaste Fassaden nicht zulässig sind. Urlaubsvermietungslizenzen sind ebenfalls sehr schwer, wenn nicht gar unmöglich zu erlangen.

EXPERTENMEINUNGEN ÜBER DEN IMMOBILIENKAUF IN PORTIXOL & EL MOLINAR

  • „Die Stadtviertel Portixol und Molinar bieten eine fantastische Lebensqualität für diejenigen, die einen aktiven Lebensstil im Freien lieben und dennoch eine leichte Erreichbarkeit der Hauptstadt wünschen. Bedenken Sie aber, dass der Preisanstieg weitgehend abgeflacht ist und andere Gegenden bessere Möglichkeiten für eine gute Rendite bieten“.

Terence Panton, Geschäftsführender Partner Centre & East, Engel & Völkers

  • „Da es sich um ein kleines Gebiet handelt, ist die Nachfrage viel höher als das Angebot. Es ist sehr empfehlenswert, einen lokalen Maklerexperten hinzuzuziehen, der die Nachbarschaft – und die Eigentümer – wirklich kennt.

Carin Isgård, CEO, Kaufen Sie ein Haus auf Mallorca

VERTRAUENSWÜRDIGE IMMOBILIENMAKLER in PORTIXOL & EL MOLINAR

ENGEL & VÖLKERS

Calle Constitución, 7
07001 Palma de Mallorca
www.engelvoelkers.com
00 34 971 214 140
WEITERLESEN

BUY A HOME MALLORCA

Carrer de Joan Nicolau i Barceló, 23
07006 Palma/Molinar
www.buyahomemallorca.com
00 34 971 247 276
WEITERLESEN

MALLORCA GOLD

Cami de Son Rapinya, 40
07013 Palma de Mallorca
www.mallorcagold.com
00 34 971 790 701
WEITERLESEN