Immobilien zum Verkauf in Cala d’Or

Ein Ferienstrandort im Osten der Insel, der sich durch hübsche, weiß getünchte Villen und Apartments auszeichnet

Villa with pool in Cala D’or

Cala d’Or im Südosten, ursprünglich ein malerisches Fischerdorf, war einer der ersten großen Touristenorte Mallorcas. Heute dominieren Ferienwohnungen und Villenvermietungen, doch im Vergleich zu anderen stärker bebauten Ferienorten auf der Insel hat Cala d’Or aufgrund seiner Architektur und des Gesamtdesigns einen Hauch von Eleganz. Der einheitliche Ibiza Stil der weiß getünchten Villen, Apartments und sogar der Hotels ist kein Zufall, sondern wurde von Anfang an geplant. Der auf Ibiza geborene Künstler, Illustrator und Architekt Josep Costa i Ferrer erwarb 1933 ein Grundstück in Cala d’Or und baute Häuser, die den Geist Ibizas widerspiegeln, mit dem Ziel, einen attraktiven Künstlerort zu schaffen. In der Folge eröffnete 1934 ein belgischer Maler das erste Hotel „Cala d’Or“, und der Tourismus begann zu prosperieren.

Touristen und internationale Käufer wählen diesen Küstenort wegen der Villen und Appartements mit Meerblick, sowie der Strandnähe. Die Villen an der Strandpromenade überschreiten jedoch aufgrund der Saisonabhängigkeit der Gegend nur sehr selten 5.000.000 €. Cala d’Or ist ein beliebtes Urlaubsziel, das jeden Sommer von Familien und Paaren, vor allem aus Mitteleuropa und Großbritannien, besucht wird, die die vier Kilometer langen, kristallklaren Buchten und die vielen Restaurants genießen möchten.

Cala d'Or

Cala D’or

Cala d’Or ist ein typischer Urlaubsort. Finden Sie mit unserem Führer zu Hotels, Restaurants und der Immobilienszene heraus, was empfehlenswert ist.

Cala d’Or und die Ostküste Mallorcas liegen recht weit weg vom Tramuntana-Gebirge, daher haben die Niederschläge kaum Auswirkungen und Cala d’Or profitiert von der größten Anzahl an Sonnenstunden auf der Insel. Obwohl die Gegend vom Tourismus geprägt ist, leben hier mehr als 5.000 Einwohner. Daher herrscht auch im Winter ein wenig Betrieb, wenn auch deutlich weniger im Vergleich zu den hektischen Sommermonaten. Aus diesen Gründen ist Cala d’Or der perfekte Ort für ein Ferienhaus oder als Zweitwohnsitz für eine Familie.

Inmobilien zum Verkauf in Cala d'Or

WO MAN IMMOBILIEN KAUFEN KANN

Cala d’Or kann im Grunde in drei Bereiche, mit dem Luxus-Yachthafen in der größten Bucht- Cala Llonga- unterteilt werden. Die sich über einen Kilometer landeinwärts erstreckende Hafenbucht teilt Cala d’Or in die Hauptgemeinde, mit Cala Ferrera im Norden und Cala Egos im Südwesten.

Mitte – Cala Llonga und Cala d’Or

Das Herzstück von Cala d’Or ist sicherlich der bekannte Yachthafen. Hier finden Sie hochwertige Boutiquen, Bars und exklusive Restaurants mit Blick auf die Yachten und Charterboote. Die Grundstücke in den umliegenden Pflasterstraßen sind überwiegend Flachbauten und Villen im typischen weiß getünchten Stil.

Norden – Cala Ferrera

Deutsche und britische Touristen strömen von April bis Oktober in die Gegend um Cala Ferrera und die umliegenden malerischen Calas. Sie lassen sich in den großen Ferienanlagen rund um die Strände nieder und besuchen die Stadt mit dem Minizug, der die Strände mit dem Stadtzentrum verbindet.

Süden – Cala Egos

Im Süden -etwas abgelegener- bietet die Gegend von Cala Egos Touristen günstigen All-Inclusive-Urlaub, aber auch luxuriösere Villen und Apartments stehen zur Verfügung. Die Cala selbst ist klein und schmal und wird von zwei großen Hotels flankiert, was sie im Vergleich zu einigen der anderen Strände in Cala d’Or etwas weniger attraktiv macht.

VORTEILE BEIM KAUF EINER IMMOBILIE IN CALA D'OR

  • Dank der Vorschriften, die für den gesamten Bau von Wohnungen und Hotels in der Gegend gelten, blieb Cala d’Or von unattraktiven Hochhäusern und Apartmenthäusern, wie sie in einigen Ferienorten auf Mallorca üblich sind verschont
  • Die Nähe zu einigen der schönsten und beschaulichsten Buchten und Strände der Insel.
  • Viele bestehende Immobilien verfügen bereits über die begehrte Urlaubsvermietungslizenz, somit haben sie Potenzial zusätzliche Einnahmen zu generieren.
  • Während der Ferienzeit gibt es unzählige Möglichkeiten, um Abend essen zu gehen.
  • Es gibt eine gro∫e Auswahl an Grundstücken mit Meerblick, von denen aus man die verschiedenen Strände bequem zu Fuß erreichen kann.
  • Sie benötigen etwas mehr als eine Stunde Fahrtzeit für einen Stadtausflug nach Palma.

EINIGE DINGE, DIE SIE BEACHTEN SOLLTEN

  • Das Gebiet ist ein touristisch geprägter Ferienort und in den Sommermonaten sehr belebt, während es im Winter ruhig ist.
  • Da die meisten Geschäfte während der Nebensaison geschlossen sind, müssen Sie für größere Einkäufe möglicherweise etwas weiter fahren.
  • Mit dem Meer als einer der schönsten Attraktion von Cala d’Or sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass ein exklusiver Meerblick an vorderster Front immer teurer ist. Überall auf der Insel werden rund 76% mehr für Standorte an der Promenade bezahlt.
  • Die Abendunterhaltung in Cala d’Or ist zurückhaltend und findet hauptsächlich im Hotel statt, so dass sie vielleicht eher für Familien und Ruhesuchende geeignet ist.

PREISINFORMATIONEN

2-3-Schlafzimmer-Wohnung:
150.000 € – 350.000 €

Einfamilienhaus in der Stadt:
400.000 € – 1.500.000 €

Luxuriöse Villa an der Strandpromenade:
3.000.000 € – 4.000.000 €

(Bitte beachten Sie, dass Preisänderungen möglich sind)

DIE VERSCHIEDENEN ARTEN VON EIGENTUM IN CALA D'OR

Luxury frontline villa in Cala D’or

Strandpromenade

An Urlaubsorten sind oft Apartmenthäuser vorherrschend, je näher man an die Küste kommt, doch Cala d’Or hat äu∫erst geschmackvolle Ferienanlagen. Sie sind einheitlich im weiß getünchten Ibiza-Stil erbaut und nur zwei oder drei Stockwerke hoch. Jede Konstruktion entspricht den geltenden Bauvorschriften zum Zeitpunkt der Gründung des Resorts.

Käufer haben eine schöne Auswahl an älteren Apartments, die einer stilvollen Renovierung mit neuen, glanzvollen modernen Innenräumen unterzogen wurden. Au∫erdem haben Sie die Möglichkeit, ein Originalobjekt zu erwerben, das bereit steht, sich in Ihre eigene Vision zu verwandeln. Neu gebaute Apartments sind morden und minimalistisch, mit einer hochwertigen Ausstattung, meistens hell und luftig aufgrund der vorwiegend weißen Farben. Die flach gebauten Appartments verfügen in der Regel über Gemeinschaftspools und -gärten mit Meer- oder Hafenblick.

Die Villen entlang der Strandpromenade sind in der Regel modern, minimalistisch und auf dem neuesten, technischen Standard. Sie verfügen oft über direkten Meerzugang und weiten Meerblick. Meistens handelt es sich um Luxusimmobilien, mit einem Durchschnittspreis für eine Immobilie in der ersten Reihe von etwa 7.079 € m2, wohingegen Wohnungen und Villen mit Meerblick, die etwas weiter hinten gelegen sind, durchschnittlich 4.186 € m2 kosten.

Am Stadtrand

Kubisch geformte, flach gebaute Häuser auf Pinien gesäumten Grundstücken machen Cala d’Or zu einer sehr hübschen Siedlung mit Charakter und Charme. Die von der Küste abgelegeneren Villen am Stadtrand verfügen meist über Terrassen, Gärten im mediterranen Stil und privaten Pools, um das Leben im Freien in diesem sonnendurchfluteten Teil der Insel zu maximieren. Mangels Meerblick liegen die Immobilienpreise abseits der Calas bei durchschnittlich 4.114 € m2.

REGELN UND VORSCHRIFTEN

Wenn Sie einen Neubau in Cala d’Or planen, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass sich die ursprünglichen Pläne ein Dorf im „Ibiza-Stil“ zu bauen noch immer im Regelwerk der Baugenehmigungen in dieser Region widerspiegeln.

WAS EXPERTEN ÜBER DEN KAUF EINER IMMOBILIE IN CALA D'OR SAGEN

  • „Die Saison in Cala d’Or geht von Mai bis Oktober, das bedeutet, dass im Winter mehr oder weniger alles geschlossen ist. Es gibt mehrere, schöne Strände, die im Sommer sehr bevölkert sind, aber es gibt in der Nähe naturlichbelassene Strände, die weniger überlaufen sind. Es ist generell ein familienfreundlicher Ort mit Annehmlichkeiten für die ganze Familie, einschließlich einer Art Nachtleben für Teenager“.

Eckhard Spoerr, Creative Living Mallorca

  • „Seit vielen Jahren bevorzugen Deutsche und Schweizer das Gebiet von Santanyí, aber wir sehen auch Dänen, Schweden, Niederländer, Franzosen und Spanier (hauptsächlich aus Madrid und Barcelona), die die vielfältige europäische Gemeinschaft bilden. Englische Käufer sind nicht mehr so weit verbreitet wie früher – aber es ist offensichtlich, dass alle ausländischen Käufer mit ihrer Wahl, auf dieser Seite der Insel zu sein, sehr zufrieden sind.

Lucie Hauri, Lucie Hauri Immobilien

VERTRAUENSWÜRDIGE IMMOBILIENMAKLER IN CALA D'OR

LUCIE HAURI

C/ Bisbe Verger, 26
07650 Santanyí
lucie-hauri.com
00 34 971 825 062
WEITERLESEN
Inmobiliaria Cala Santanyi

NMOBILIARIA CALA SANTANYÍ

Plaça Major, 11
07650 Santanyí
www.santanyi.net
00 34 971 65 43 00

MALLORCA GOLD

Cami de Son Rapinya 40
07013 Palma de Mallorca
mallorcagold.com
00 34 971 790 701
WEITERLESEN