12 unvergessliche Abenteuer für den Winter auf Mallorca

Sie suchen nach Outdoor-Abenteuern in der Sonne? Dann sollten Sie diesen Winter nach Mallorca kommen…

Um auf Mallorca die besten Abenteuer ausfindig zu machen, brauchen Sie nur etwas Insiderwissen. Entdecken Sie die Schönheit der Insel mit einem Heißluftballon, einem Hubschrauber oder einem Vintage-Auto, probieren Sie sich im Kitesurfen oder erkunden Sie die Altstadt von Palma. Hier auf der größten Baleareninsel gibt es im Winter unglaublich viel zu unternehmen – und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Strand, die Berge und die Museen für sich haben, ist zu dieser Jahreszeit viel größer…

1. ERKUNDEN SIE DIE INSEL MIT EINEM OLDTIMER CABRIO

Mallorcas kurvige Bergstraßen, sehenswerte Wahrzeichen und versteckte Höhlen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und alles was Sie hierfür brauchen, ist einen Satz Räder, der Sie dorthin bringt. Rent a Classic Mallorca verfügt über eine Palette tadellos erhaltener Oldtimer, die nicht nur Ihr Ziel, sondern auch Ihre Anreise zum Vergnügen machen.

2. WANDERN SIE DURCH DAS TRAMUNTANA-GEBIRGE

2011 wurde das großartige Tramuntana-Gebirge Mallorcas von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die eindrucksvolle Bergkette von fast 90 Kilometern Länge stellt das Rückgrat der Insel dar und zieht sich von dem traditionellen Städtchen Andratx im Südwesten bis zum Cap de Formentor hoch oben im Inselnorden. Die spektakuläre Landschaft wird von historischen Trockensteinmauern und -terrassen und knorrigen jahrhundertealten Olivenbäumen dominiert. Zudem lohnt es sich, die umliegenden Städte und Dörfer zu besuchen.

3. GÖNNEN SIE SICH EINEN ADRENALINKICK BEIM KITESURFEN

Aufgrund der Windstärke können Sie auf Mallorca über 300 Tage im Jahr kitesurfen. Die Buchten von Pollença und Alcudia sowie Can Pastilla bieten sich hierfür besonders gut an. Anfänger werden sich in den flachen und ruhigen Gewässern von Pollença gut aufgehoben fühlen.

4. ERKUNDEN SIE DIE INSEL MIT DEM HUBSCHRAUBER

Es gibt keine bessere Art sich mit Mallorca vertraut zu machen als aus der Luft. Fliegen Sie über die Gipfel des Tramuntana-Gebirges, die Küstenlinie entlang oder über die Dächer von Palma. Mit einer privaten, maßgeschneiderten Hubschraubertour können Sie jene Gebiete sehen, die Sie am meisten interessieren. Balearic Helicopters fliegt von Son Bonet Aerodrome unweit von Palma los.

5. ERLEBEN SIE EINEN NERVENKITZEL BEIM KLETTERN

Die besten Felsen zum Klettern im Westen liegen beide in der Nähe von Valldemossa: Sa Gubia, der größte Kletterfels Mallorcas, und Fraguel. Formentor am nördlichsten Zipfel bietet Abenteuerlustigen und erfahrenen Kletterern äußerst anspruchsvolle Felsen wie La Creveta mit einer vertikalen Kante und einer perfekten grauen Platte.

6. SEGELN SIE DURCH STÜRMISCHE GEWÄSSER

Natürlich ist es im Sommer wunderbar entspannend durch das ruhige Mittelmeer zu segeln, aber im Winter wird das Segeln zum richtigen Abenteuer. Zwischen November und März steigt die Windgeschwindigkeit einige Knoten an. Die Charterpreise für Yachten sind während dieser Monate hingegen oft günstiger. Mit der richtigen Schutzkleidung kann eine Segeltour in der Nebensaison zu einem unglaublich erfrischenden Erlebnis werden.

7. SCHLENDERN SIE DURCH DIE ALTSTADT PALMAS

Eine urbane Auszeit ist womöglich genau das Richtige, um die Schwermut des Winters abzuschütteln. Palmas Altstadt hat kulturell und historisch viel zu bieten – ohne jeglichen Stress einer Großstadt. In ihren stimmungsvollen, gewundenen Sträßchen finden Sie eine Vielzahl an interessanten Bars, Boutiquen und Kunstgalerien. Dienstagabend ist Tapas-Abend, der bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt ist; ziehen Sie von Bar zu Bar und genießen Sie die kleinen spanischen Delikatessen mit Getränk für nur 2€.

8. GIBT ES EINE AUTHENTISCHERE ART MALLORCA ZU ERKUNDEN ALS MIT DEM RAD?

Mallorca ist im Winter bei Radsportlern sehr beliebt. Sogar das Team Sky und das British Cycling Team haben die Insel als Trainingsort für sich entdeckt. Auf zwei Rädern rumzukommen, ist einer der besten Wege die Schönheit der Insel zu genießen. Sie erwartet frische, klare Luft und viele fahrradfreundliche Cafés für eine kleine Auszeit zwischendurch.

9. FLIEGEN SIE FRÜH MORGENS MIT DEM HEIßLUFTBALLON ÜBER MALLORCA

Den Sonnenaufgang über dem Mittelmeer aus 500 Meter Höhe zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis. Auf Mallorca finden Sie den einzigen zertifizierten Heißluftballon-Flugplatz Spaniens und die meisten Flüge starten von Manacor aus. An einem klaren Tag können Sie vom Heißluftballon aus sogar bis nach Menorca schauen.

10. ERKUNDEN SIE FELSIGES GELÄNDE MIT DEM JEEP

Mieten Sie zusammen mit Freunden einen Jeep und fahren Sie zum Puig Mayor und die kurvige Straße bis nach Sa Calobra runter oder machen Sie eine Tour nach Randa, von wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die ganze Insel genießen. Ein Jeep ist für erfahrene Fahrer eine ideale Art die vielen kleinen, ruckeligen Straßen der Insel zu erkunden – und im Winter mit weniger Verkehr macht es sogar noch mehr Spaß.

11. STELLEN SIE SICH DER HERAUSFORDERUNG UND WANDERN SIE ZUR BURG VON ALARÓ

Der Aufstieg zur Burg von Alaró ist für die meisten sicherlich kein leichter. Ein stärkendes Mittagessen nach dem Abstieg ist daher eine gute Idee. Das rustikale Restaurant Es Verger ist für sein schonend gegrilltes Lamm bekannt, das sicherlich genauso unvergesslich ist wie der Rundumblick von der Bergspitze.

12. ENTDECKEN SIE BEEINDRUCKENDE VERSTECKTE WASSERFÄLLE

Auf Mallorca können Sie in Wäldern und Bergen einige spektakuläre Wasserfälle finden. Die Magie dieser besonderen Orte bekommen Sie in der Regel zwischen Oktober und April zu sehen, wenn es auf der Insel die meisten Regenfälle gibt. Zwei Wasserfälle, zu denen Sie relativ einfach gelangen, sind Salt des Freu in einem Eichenwald bei Orient und Es Canyaret bei Llucalcari. Und vergessen Sie nicht, sich im wohltuenden Schlamm eine Wellnessbehandlung zu gönnen. Im Restaurant Es Guix zwischen Caimari und dem Kloster von Lluc können Sie an einer blauen Lagune mit Wasserfall essen.

Finden Sie immer noch, dass Mallorca nur eine Ferieninsel für den Sommer ist? Wir hoffen, wir haben Sie dazu animiert, auch mal während der ruhigeren Monate hierher zu kommen und das ein oder andere kleine Abenteuer zu erleben.

Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören. Schicken Sie uns daher Ihr Feedback per Email an: office@helencummins.com.

Verlieben Sie sich in Mallorca!