Marc Fosh Restaurant Palma

Marc steht kurz vor aufregenden Entwicklungen innerhalb seiner gastronomischen Gruppe

Marc Fosh

Marc Foshs kulinarische Reise begann 1981 in London, als er erst in The Greenhouse und danach in dem mit einem Michelinstern ausgezeichneten Chelsea Room (Carlton Tower Hotel) arbeitete. Schon damals war es sein Ziel, seinen eigenen Stern zu gewinnen.

Marc zog nach San Sebastian, um Teil von Spaniens gastronomischer Revolution in den frühen 90ern zu werden, und arbeitete mit einem jungen, spanischen Koch namens Martín Berasategui zusammen, im Bodegón Alejandro

Seine nächste Station war Mallorca. In einem Landhotel in Santa Maria gewann Marcs einzigartige Cuisine, die auf frischen, hochwertigen Zutaten und einem modernen Touch basiert, viele Fans – inklusive der Michelin-Inspektoren. Im Jahr 2002 erhielt er den ersten Stern und war somit der bisher einzige britische Koch in Spanien, der „Michelin-Cuisine“ kreierte.

Sieben Jahre später, 2009, eröffnete er als Koch und Besitzer das Simply Fosh in Palma. „Am Anfang war hier ein Stern nicht das Ziel. Es ging vorrangig um gutes Essen”. Marcs kulinarischer Ruf verhalf ihm dazu, Markenbotschafter für Braun zu werden und Menüs für die erste Klasse und die Business Class von Lufthansa zu entwerfen.

Simply Foshs Stil, der sich auf das Wesentliche beschränkt, hielt Michelin nicht davon ab, den begehrten Stern sowohl 2015, als auch 2016 zu verleihen. Seit der Eröffnung hat sich das Restaurant auf natürliche Weise entwickelt. „Es war eine schöne Reise“, sagt der Koch, dessen Frau Iris sich letztes Jahr als Service- und Kundendienstleiterin zu ihm gesellte.

Mehrere Köche, die ihre Fähigkeiten bei Marc in der Küche entwickelten, haben mittlerweile ihre eigenen Restaurants – inklusive Adrián Quetglas, Andreu Genestra und Joan Marc. „Ich bin stolz darauf, dass diese großartigen Köche so viel Erfolg haben”, sagt Marc.

Mit einem neuen Geschäftspartner steht Marc jetzt auf der Schwelle zu aufregenden Neuerungen, wie z.B. der Umbenennung seines Restaurants in Marc Fosh. Diese Marke wird der Grundstein für viele neue Projekte sein.

Das Marc Fosh Angebot für den Mittagstisch ist erweitert worden und präsentiert erschwingliche Menüs in einem zwanglosen Ambiente. Ein Dinner hier ist eine edle, gastronomische Erfahrung mit einem neuen kulinarischen Konzept (drei Degustationsmenüs, inklusive vegetarisch), einer neuen, erlesenen Weinkarte und einer neuen Inneneinrichtung.

„Wir sind voller Energie und freuen uns auf die nächste Etappe der Reise“, sagt Marc.

Entdecken Sie die besten Restaurants in Palma de Mallorca

Palma mag eine relativ kleine spanische Stadt sein, aber sie hat eine hohe Anzahl an erstklassigen Restaurants und Weltküche. Alles, was Sie wissen müssen, ist welches Restaurant Sie besuchen sollten. Redakteurin und Anwohnerin Dr. Helen Cummins gibt Ihnen einen Einblicke, welche Orte Sie besuchen sollten, die alle ausprobiert, getestet und verkostet wurden. Erfahren Sie hier, welche 30 Restaurants in Palma es auf die Liste geschafft haben und welches den Spitzenplatz einnimmt!

Kontakt

Marc Fosh Restaurant

Carrer de la Missió, 7A, Palma