30 Restaurants in Palma, die man in 2024 ausprobieren muss

Alle Restaurants in Palma, die es auf die HC Bestenliste 2024 geschafft haben

Es gibt viele durchschnittliche Restaurants in Palma. Es gibt auch viele gute, aber nur ein kleiner Teil machte das Rennen an die Spitze. In der blühenden Gastronomieszene Palmas, die mittlerweile Gourmets aus ganz Europa anzieht, stachen einige Restaurants mit ihrer außergewöhnlich guten Küche heraus. Essen, Ambiente, Dekoration und Service sind bei diesen Restaurants auf einem Niveau, das seinesgleichen sucht.

Im Laufe der Jahre habe ich viele Restaurants getestet und oftmals fällt es mir schwer, mich an alle zu erinnern. Doch es gibt einige, die mir besonders im Gedächtnis geblieben sind und zu denen ich immer wieder gerne essen gehe. Hier sind meine persönlichen Favoriten unter den Restaurants in der Stadt Palma.

Palma de Mallorca

Die Hauptstadt Mallorcas steckt voller Überraschungen. Dieser Guide verrät alles, was man über das Leben in Palma wissen muss.

30. ISAAN THAI CUISINE

Wenn Sie sich einfach nur ein leckeres thailändisches Gericht wünschen, können Sie sich auf Issan verlassen. Das Team von thailändischen Köchen bereitet mit großer Sorgfalt echte asiatische Gerichte zu, die in einer dezenten, schicken Umgebung serviert werden. Sie können direkt an der Bar essen und durch die offene Küche dem regen Treiben der Köche zuschauen. Ein spannendes, neues Lokal in der aufstrebenden Gastronomieszene von Santa Catalina.

29. El Camino

Das El Camino in Palma, das am ehesten an eine Tapas-Bar erinnert, hat wohl die längste Bar, die ich je gesehen habe. Das Team unter der Leitung von Eddie Hart ist großartig, ebenso wie das Ambiente, und das Essen ist wunderbar frisch und schmackhaft. Die Tapas sind ein Augen- und Gaumenschmaus.

28. Aromata

Das 2014 von dem auf Mallorca geborenen und mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Koch Andreu Genestra eröffnete Aromata befindet sich im historischen Sa Nostra Cultura Centre in Palma. Ich finde das Aromata besonders attraktiv wegen seines schönen Innenhofs aus dem 17. Jahrhundert und den großen Steinbögen. Es vermittelt einfach das Gefühl, am Mittelmeer zu sein. Andreu Genestra ist einer von Mallorcas beliebtesten Köchen. Das hat er seiner bodenständigen Küche zu verdanken hat. Ein echter einheimischer Favorit.
Restaurante Bondo Cocina

27. Bondo Cocina

Bondo Cocina ist ein familiengeführtes Restaurant in Palmas Altstadt, das sich auf ehrliche Küche und hochwertige Zutaten konzentriert. Das Restaurant, das argentinische Küche mit mallorquinischer Inspiration und Zutaten vom lokalen Markt kombiniert, befindet sich inmitten der verwinkelten Gassen von La Lonja. Auf der Speisekarte stehen Bondo Specials, Tapas und Platten mit Gerichten wie Sobrasada, Garnelenkroketten und Knoblauchgarnelen. Die innovativen Gerichte im Tapas-Stil werden mit Liebe und Leidenschaft zubereitet und umfassen alle Elemente des Prinzips “Vom Markt auf den Tisch”.

26. Adrian Quetglas

Der in Argentinien geborene Koch hat sehr viel Talent – er hat sich in der hart umkämpften Moskauer Restaurantszene einen Namen gemacht – und ist seither unaufhaltbar. Sein Restaurant hat es an die Spitze unserer Liste geschafft, da es ein überaus kreatives und preisgünstiges Mittagsmenü bietet, was man in Palma keinesfalls verpassen sollte. Die Gerichte spiegeln seine Reisen wider, sind gewagt in der Präsentation und geschmacklich hervorragend.

25. Dins

Das Dins ist das neue Restaurant im stilvollen El Lorenç Hotel, in dem der Koch Santi Taura genau das tut, was er am besten kann: außergewöhnliche mallorquinische Küche darzubieten. Wann immer Santi kocht, entsteht diese persönliche Note, die einem das Gefühl gibt, der einzige Gast zu sein. Auch hier ist das nicht anders, das Dins garantiert fabelhaftes Essen vom beliebtesten Koch Mallorcas.

24. Fera

Es manget sicher nicht an mediterran-asiatischer Fusionsküche, aber Chefkoch Simon Petutschnig ist ein wahrer Meister. Das Fera befindet sich in einem renovierten Palast in der Nähe von El Borne. Dort herrscht eine exklusive Atmosphäre und vor allem das Mittagessen ist überraschend preisgünstig. Wir empfehlen auf jeden Fall, in dem wunderschönen Garten mit tropischen Pflanzen und Palmen zu speisen. Das Restaurant hat auf jeden Fall einen Michelin-Stern verdient – drücken Sie dem Restaurant die Daumen!

23. Stagier

Am Rande von Santa Catalina liegt die Stagier Bar, die 2018 von Joel Baeza und Andrea Sertzan eröffnet wurde. Wer einen der sieben Tische dieses intimen und entspannten Restaurants erwischt, kann sich glücklich schätzen, denn der Andrang ist groß. Küchenchef Joel hat bereits in mehreren Sterne-Restaurants gearbeitet, was seinen Gerichten eine einzigartige, magische Note verleiht. Seine typisch mediterranen Speisen reichert er mit chilenischen Akzenten an – das Ergebnis sind kreative, würzige Tapas. Der ideale Ort für einen kulinarischen Abend in Zweisamkeit!

22. Vandal

Der Joker auf meiner List heißt ganz klar: Vandal. Stellen Sie sich ein geschäftiges, lebhaftes Restaurant im New Yorker TriBeCa-Viertel vor, dann kommen Sie der Sache schon sehr nahe. Die Cocktails hier gehören zu den besten und originellsten von ganz Palma. Das Ambiente hier ist dunkel und etwas laut, was nicht jedem zusagt, doch mit der hochkreativen Küche und der hervorragenden Weinkarte verdient das Vandal definitiv einen Spitzenplatz.

21. Sadrassana

Einer meiner persönlichen Favoriten ist das Sadrassana, das in allen Kategorien – Essen, Dekoration und Ambiente – punktet. Wenn man in einer so sinnlichen Umgebung speist – luxuriöse Tapeten, alte Spiegel und funkelnde Kronleuchter – erfährt man einen Hauch von Eskapismus. Genau der richtige Ort, um des Nachts Tapas und wunderbares mallorquinisches Essen (nur Abendessen) zu genießen. Neben der Küche spielt hier auch die Kunst eine wichtige Rolle: Im Obergeschoss befindet sich eine der bekanntesten Galerien Palmas, die Galeria Horrach Moya. Außerdem wurde das Restaurant als Kulisse für die Serie „The Night Manager“ bekannt.
La Malvasia Restaurant

20. La Malvasia

Nur wenige Minuten vom Paseo del Borne entfernt und auf dem reizvollen, schattigen Platz Plaza del Mercat befindet sich dieses charmante, leuchtend rote Restaurant. Mit dem Ziel, seinen Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, werden die Gäste mit lokalen Weinen und hochwertigen Zutaten aus dem Mittelmeerraum verwöhnt. Jeder Abschnitt der internationalen Speisekarte ist thematisch nach Land, Garten und Meer gegliedert – sind Sie bereit, sich mit den Besitzern auf ein internationales kulinarisches Abenteuer einzulassen?
Restaurante Canela

19. Canela

Versteckt in der Carrer Sant Jaume, einer der schönsten Straßen Palmas, öffnet Canela die Tür zu einer gemütlichen, fast intimen Atmosphäre in einem traditionellen historischen Gebäude. Freigelegte alte Steinmauern und eine beeindruckende Weinkellerei mit mehr als 60 lokalen und internationalen Produkten bilden den Rahmen für dieses stilvolle kulinarische Erlebnis. Die Speisekarte ist ein Ausdruck asiatischer und mediterraner Einflüsse mit einem gemeinsamen Nenner: lokale, frische und saisonale Zutaten.

18. Brasa Madre

Versteckt in einer Seitenstraße im Zentrum in der Nähe von La Lonja finden Sie dieses argentinische Restaurant in Familienbesitz, das gute Cocktails und typische Fleischgerichte anbietet. Es ist bekannt für seine Dry Aged-Fleischgerichte sowie für Fisch und Meeresfrüchte aus dem Mittelmeerraum. Ich war von der Leidenschaft des Teams begeistert, und es scheint viele Stammgäste zu geben, als wir dort waren.
Ta ke Sushiclub

17. Ta·Ke Sushiclub

Fantastische Fusionsgerichte in einer originellen Atmosphäre, die Sie direkt nach Tokio versetzt! Ta·Ke Sushiclub liegt im multikulturellen Viertel El Terreno in der Nähe der Strandpromenade von Palma und ist ein verstecktes Juwel, das alle Liebhaber von Sushi und Fusionsküche in der Stadt unbedingt probieren sollten.
Restaurant Kaizen Sushi-02

16. Restaurant Kaizen

Im “Notting Hill” von Palmas Altstadt, Santa Eulalia, befindet sich dieses versteckte Juwel von einem Restaurant. Es ist gemütlich und stilvoll, mit japanischen Wandmalereien, vor allem mit einer Version der berühmten “Großen Welle” von Hokusai. Die japanische Küche serviert Ihnen Aromen, die auf der Zunge zergehen, und jedes Gericht beweist, dass sie sich ihrem Mantra verpflichtet fühlen: Hochwertige Zutaten, Leidenschaft und Liebe. Das perfekte Restaurant für Sushi, Sashimi und mehr in Palmas Altstadt.

15. Mr. Xiao

Ein stilvolles chinesisches Restaurant in Santa Catalina – es gibt so wenige gute chinesische Restaurants auf Mallorca, also besuchen Sie es. Bestellen Sie die Peking-Ente am Vortag – sie ist nicht die beste, die ich je gegessen habe (ich mag meine Ente lieber geschnetzelt als in Scheiben geschnitten), aber sie ist auf jeden Fall sehr gut und möglicherweise die Beste, die Sie auf der Insel finden.
Sumaq

14. Sumaq

Sumaq ist ein Quechuan-Wort und bedeutet köstlich oder schmackhaft. Der Name könnte nicht passender sein für dieses Restaurant, das das ganze Jahr über Mittag- und Abendessen serviert. Inhaberin und Küchenchefin Irene bereitet kreative Gerichte mit authentischen Zutaten aus Peru, Japan und China zu. Ihre farbenfrohe Fusionsküche schmeckt gesund, frisch und köstlich.

13. Restaurant Xalest at Hotel Concepció by Nobis

Der Chefkoch Xema Álvarez überzeugte die Jury beim TaPalma 2019 und setzte sich gegen 50 Spitzenköche der Stadt durch. Seine Speisekarte im Restaurant Xalest spiegelt sein kreatives Talent wieder und bietet eine bunte Palette an mediterraner Küche. Ich liebe das stilvolle Dekor, und das Essen ist auch großartig! Perfekt zum Teilen von Tapas.
Maria 5 Urban in Hotel Cort

12. Maria 5 Urban

Eine Mahlzeit in dieser lebhaften, gehobenen mallorquinischen Atmosphäre ist ein Erlebnis, das durch das Essen noch unterstrichen wird – frisch, hausgemacht und von dem renommierten Küchenchef Max Werner zusammengestellt. Auf der Plaza Cort können Sie auf der Außenterrasse speisen, gleich dahinter steht die berühmte “Olivera de Cort” – ein sechshundert Jahre alter Olivenbaum. Genießen Sie das Beste aus Meer, Land und Landwirtschaft an einem der schönsten Plätze Palmas.

11. Bistro Esencia

Das Bistro Esencia vereint alles, was ich unseren kulinarischen Lesern und Followern gerne biete: Es ist klein, liegt ziemlich versteckt in Santa Catalina und ist die Kreation eines jungen, talentierten Paares, das seine Arbeit mit so viel Leidenschaft und Herzblut macht. Sie werden sich beim ersten Besuch in die beiden und die hübsche Umgebung verlieben und immer wieder zurückkommen, weil Sie sie mögen. Dieses Jahr haben sie viele neue vegetarische Gerichte eingeführt.

10. Lume & Co

Es liegt ganz in der Nähe meines Wohnviertels und wir haben es im Laufe des letzten Jahres lieben gelernt. Es ist sehr entspannt und locker, aber das Essen und der Service sind raffiniert und zuvorkommend. Wir haben unser Osteressen hier genossen und waren sehr beeindruckt von der souveränen Leitung an einem so geschäftigen Tag. Ein großartiger Ort für eine Feier mit einer großen Gruppe von Familie und Freunden.
Arume Restaurant

9. Arume

Hier werden kulinarische Einflüsse aus Japan, Thailand, Vietnam und anderen Ländern mit mediterranen Zutaten und Techniken kombiniert, was zu innovativen und unvergesslichen Gerichten führt. Der Küchenchef hat sich auf die asiatische Küche spezialisiert und integriert traditionelle spanische Zutaten – wie Jamón Ibérico und mallorquinischen Ziegenkäse -, was zu neuen, frischen Geschmackserlebnissen führt. Die Wein- und Sake-Karte ist umfangreich und anspruchsvoll.

8. El Txoko de Martin

Der Chefkoch mit dem Namen an der Tür hat unzählige Michelin-Sterne-Restaurants in ganz Spanien, dies ist sein Angebot in Palma, und es ist sicherlich erstklassig. Die Küche ist solide und anspruchslos, mit erstklassigen Zutaten und kreativen Elementen an den richtigen Stellen. Probieren Sie es aus und Sie werden nicht enttäuscht sein.

7. Urba

Das ist Santi Tauras kosmopolitisches Angebot im stilvollen 5-Sterne-Hotel El Llorenc. Das Restaurant, das mittags und abends geöffnet ist, bietet ein schönes A-la-carté-Menü sowie ein spannendes Degustationsmenü. Besuchen Sie es zwischen Mai und Oktober und genießen Sie das atemberaubende Erlebnis auf der Dachterrasse. Köstliches, unkompliziertes Essen, unvergessliche Aussichten und ein Dekor zum Sterben schön!
Located in a restored old building near Jaume III, the attractive restaurant Emilio Innobar is in a building full of character with huge windows, interesting art and attractive contemporary decor. Working with the simplest and freshest of high-quality ingredients Chef Marcus Cardoso creates superb cuisine, much of it uncooked. Dishes include sashimi, tataki, and ceviches based on tuna, salmon, prawns, a variety of white fish, and just a few meat dishes.

6. Emilio Innobar

Das attraktive Restaurant Emilio Innobar befindet sich in einem restaurierten alten Gebäude in der Nähe von Jaume III. Es ist ein charaktervolles Gebäude mit großen Fenstern, interessanter Kunst und einem attraktiven zeitgenössischen Dekor. Chefkoch Marcus Cardoso arbeitet mit den einfachsten und frischesten Zutaten von hoher Qualität und kreiert eine hervorragende Küche, die größtenteils nicht gekocht wird. Zu den Gerichten gehören Sashimi, Tataki und Ceviches auf der Basis von Thunfisch, Lachs, Garnelen, einer Vielzahl von Weißfischen und einigen wenigen Fleischgerichten.

5. Mola

Ich liebe Fusionsküche zum Teilen, und das Mola ist genau das Richtige. Die erstklassige Lage gegenüber dem Santa Catalina Markt verführt die Passanten zu einem langen, gemütlichen Essen. An Wochentagen wird ein erfrischendes Lunchbreak-Menü angeboten, aber auch eine A-la-carte-Auswahl an festen Favoriten. Probieren Sie Mola aus und vielleicht wird es auch für Sie zum Lieblingsrestaurant.

4. Le Bistro

The French Bistro by Ocho Suites – Wer Glück hat, stolpert vielleicht über das Le Bistro Ocho Kitchen – das gemütliche und doch raffinierte kulinarische Angebot des Boutique-Hotels Ocho Suites. Es ist mein Lieblingslokal mit schickem Design, fabelhaft aufmerksamer und freundlicher Bedienung, den besten Zutaten und köstlichen, unkomplizierten Speisen. Ihre zitrusartigen und würzigen Austern haben den Ruf, die besten der Stadt zu sein!

3. Nus

Frauenpower! Die junge, talentierte Köchin Irene Martinez hat mit einigen der besten Köche der Insel zusammengearbeitet und drückt der kulinarischen Landschaft Palmas nun ihren eigenen Stempel auf. Köstliches Omelett mit roten Garnelen, Zitronenfisch-Nigiri, delikates Thunfisch-Tartar oder traditioneller chinesischer Wolfsbarsch sind nur einige ihrer köstlichen Kreationen. Besuchen Sie das NUS, Sie werden nicht enttäuscht sein.

2. Vida by Um

Dieser Ort erfüllt alle Kriterien. Es war meine Top-Empfehlung im Jahr 2022 und ist immer noch ein fester Favorit. Genießen Sie Sushi, Champagner oder Cocktails im neuen Tree House und beobachten Sie den Sonnenuntergang über Palma. Gehen Sie dann eine Etage tiefer ins Vida by UM und genießen Sie ein köstliches Abendessen in einem eindrucksvollen, luxuriösen Ambiente, mit Musik und raffinierten Speisen.

1. Mambo

Von allen Restaurants, die ich in diesem Jahr bisher ausprobiert habe, ist dies mein Favorit. Eleganz, Raffinesse und feine Speisen – es ist in jeder Hinsicht erstklassig. Ein junges, talentiertes Paar, das besessen davon ist, die Details richtig hinzubekommen – das Dekor, der Service, das Essen – alles ist perfekt. Besuchen Sie es, solange Sie noch einen Tisch bekommen können. Bis jetzt ist es meine Top-Empfehlung für 2024!

Wie Sie anhand der Liste erkennen können, ist es besonders die Vielfalt, die die moderne mallorquinische Gastronomieszene in Palma so spannend macht. In der Hauptstadt kann man in allen Preislagen wunderbar speisen – man braucht nur ein wenig Insiderwissen. Und wenn Sie detailliertere Bewertungen der Restaurants lesen möchten, die es auf diese Liste geschafft haben, finden Sie diese hier.

Ich hoffe, dass Sie Spaß daran haben werden, diese Restaurants aufzusuchen, die wahrlich ein gastronomisches Erlebnis bieten. Das nächste Mittagessen auf höchstem Niveau in der bezaubernden balearischen Stadt ist nur einen Schritt von Ihnen entfernt…