Langsam gegartes Spanferkel mit Zitronenkartoffeln und Aprikosen-Chutney

Eine der Lieblingsspeisen der Mallorquiner zu Weihnachten

Das Spanferkel
2 Keulen vom Spanferkel (300-350g, ohne Knochen)
400 g Olivenöl
Lorbeerblatt
Koriandersamen
Salz
Pfeffer

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf auf 70 Grad und fügen Sie das Fleisch und die Kräuter hinzu. Bei 90 Grad 6 Stunden im Ofen garen. Am Ende das Fleisch auf einen Grill legen und braten, bis es knusprig ist.

Die Zitronenkartoffeln
500g Kartoffelbrei
40g frischer Zitronensaft
60g Olivenöl
Salz

Die geschälten Kartoffeln weich kochen, aus dem Wasser nehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Zitronensaft, Salz und Öl hinzufügen.

Das Aprikosen-Chutney
100g getrocknete Aprikosen (fein gewürfelt)
10 g Olivenöl
20g Schalotten
40g Weißwein
50g Pfirsichsaft
Salz
Zitronensaft

Die Schalotten im Öl anbraten und Aprikosen, Wein und Pfirsichsaft hinzufügen. Einkochen bis kaum Flüssigkeit verbleibt, vom Herd nehmen und Zitronensaft hinzufügen.

Fotos: Sara Savage · Koch: Gerhard Berktold · Styling: Helen Cummins

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Living Mallorca ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram