Rezept für eine mallorquinische Weihnachtssuppe

Traditionelle, herzhafte Inselsuppe, um die Wintertage zu erwärmen

Zutaten:
Für die Hühnerbrühe:
1 Freilandhuhn
1 Zwiebel
2 Möhren
100 g Sellerie
100g Lauch
2 Lorbeerblätter
Muskatnuss
Salz

Wasser erhitzen und das ganze Huhn 1-2 Minuten darin liegen lassen. Huhn herausnehmen, in einen neuen Topf geben und mit frischem, kaltem Wasser auffüllen. Wenn das Wasser kocht, Gemüse, Kräuter und Gewürze hinzugeben und Hitze reduzieren. Nach 25 Minuten Hitze weiter reduzieren und eine Stunde köcheln lassen.

Pasta und Füllung:
200g Pasta (Galet)
160g gehacktes Rindfleisch
20g Schalotten
Salz
Pfeffer
Petersilie

Alle Zutaten mischen und der gekochten Pasta zugeben.

Suppenzutaten:
100g Lauch
100g violette Karotte
100g Speiserübe
4 gekochte Wachteleier
Kerbel Blätter
1 Hühnerbrust (aus der Brühe)

Gemüse in Salzwasser blanchieren.

Fotos: Sara Savage · Koch: Gerhard Berktold

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Living Mallorca ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram