Rezept für eine mallorquinische Weihnachtssuppe

Traditionelle, herzhafte Inselsuppe, um die Wintertage zu erwärmen

Zutaten:
Für die Hühnerbrühe:
1 Freilandhuhn
1 Zwiebel
2 Möhren
100 g Sellerie
100g Lauch
2 Lorbeerblätter
Muskatnuss
Salz

Wasser erhitzen und das ganze Huhn 1-2 Minuten darin liegen lassen. Huhn herausnehmen, in einen neuen Topf geben und mit frischem, kaltem Wasser auffüllen. Wenn das Wasser kocht, Gemüse, Kräuter und Gewürze hinzugeben und Hitze reduzieren. Nach 25 Minuten Hitze weiter reduzieren und eine Stunde köcheln lassen.

Pasta und Füllung:
200g Pasta (Galet)
160g gehacktes Rindfleisch
20g Schalotten
Salz
Pfeffer
Petersilie

Alle Zutaten mischen und der gekochten Pasta zugeben.

Suppenzutaten:
100g Lauch
100g violette Karotte
100g Speiserübe
4 gekochte Wachteleier
Kerbel Blätter
1 Hühnerbrust (aus der Brühe)

Gemüse in Salzwasser blanchieren.

Fotos: Sara Savage · Koch: Gerhard Berktold

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram