Kabeljau mit Blumenkohlpüree

Ein gesundes, raffiniertes Gericht

Serves 4

4 Portionen
Zutaten:
4 frische Kabeljaufilets mit Haut
2 Zucchini (1 grüne und 1 gelbe, wenn möglich)
1 Blumenkohl
1 kleine weiße Zwiebel
235ml Milch
235ml Wasser
1 große Knoblauchzehe
1 TL frischer Zitronensaft
1/4 TL Curry
1/4 TL Kurkuma
50g Zucker
120ml Wasser
120ml weißer Weinessig

In Curry eingelegter Blumenkohl:
Entfernen Sie mit den Händen anderthalb Tassen winziger Röschen – sie sollten möglichst intakt bleiben. In einer kleinen Schüssel Kurkuma und Curry mischen und die Röschen hinzufügen. In einem kleinen Topf Zucker, Wasser und Essig zum Kochen bringen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und über den Blumenkohl gießen, wobei alle Röschen bedeckt sein sollten. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Blumenkohlpüree:
Den restlichen Blumenkohl grob in gleich große Stücke schneiden und beiseite stellen. Zwiebel in Scheiben schneiden, Knoblauch hacken und mit einer Prise Salz bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten in etwas Öl garen (sie sollten dabei nicht braun werden). Dann den Blumenkohl dazugeben und weitere 4 Minuten kochen lassen. Als nächstes Milch und Wasser hinzufügen. Topf abdecken und bei niedriger Temperatur ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl vollständig weich ist und sich zu zersetzen beginnt. Auf hoher Stufe pürieren, die Gewürze und den Zitronensaft beimengen.

Zucchinispiralen:
Mit einem Spiralschneider lange Spiralen aus den Zucchini schneiden. Wer keinen Spiralschneider besitzt, kann die Zucchini der Länge nach vierteln und mit einem Gemüseschäler Bänder schneiden. Die Spiralen mit etwas Salz bestreuen und in ein Sieb legen. Das Sieb über einer Schüssel platzieren und 5 Minuten beiseite stellen bis die Zucchini ihre überschüssige Flüssigkeit abgegeben hat. Kurz vor dem Servieren, die Spiralen mit einem Schuss Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer in einer Pfanne leicht erwärmen.

Köchin: Aoiffe MacHale

To cook the cod:

Use a paper towel to pat the skin dry and rub in a little olive oil and season with salt.
Get a pan really nice and hot and add a teaspoon of oil. Place the fish skin side down in the pan. Press down for a few seconds to ensure the skin cooks evenly. Cook on this side for approx 3 to 4 minutes. Lower the heat, and continue to cook for another approx. 3 minutes. Turn it over, cook for one minute and remove pan from the heat. The pan will still have enough heat to finish cooking the fish.

To assemble:
On the bottom of the plate, place a large spoon of the cauliflower puree. Next add the courgette spirals and carefully place the fish on top. Arrange the pickled cauliflower on top. Finish with a small squeeze of lemon juice.

Cheff: Aoiffe MacHale

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Living Mallorca ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram