Arambalza-Moreda family

Jon Ander und seine Frau Amaia sind beides Experten in der Fitness Welt, aber die Basis einer guten Gesundheit beginnt für sie zu Hause.

Arambalza-Moreda family

Vor vielen Jahren zog der Personal Trainer und Adventure Racer Jon Ander Arambalza nach Mallorca und lernte Pilates-Trainerin Amaia kennen. Er wuchs in Bilbao auf, wo er von klein auf durch die Natur des Baskenlandes streifte. Seinen Eltern motivierten Jon zu Wettkämpfen in der ganzen Welt zu reisen, wobei er sich nie auf einen einzigen Fitnessbereich beschränkte. Wandern, Bergsteigen, Kajakfahren und Radfahren gehören zu seinen Lieblingssportarten (als ein Teil der Adventure Racing World Series), aber die Gründung einer Familie auf Mallorca hat, wie er sagt, seinen Horizont erweitert.

„Nirgendwo gibt es so viel Sportmöglichkeiten wie auf dieser Insel“, sagt er und lächelt Amaia an, die auf Mallorca geboren und aufgewachsen ist. „Es gibt hier eine unendliche Landschaft, die nie aufhört, uns herauszufordern. Ich war schon überall auf der Welt, um Sport zu treiben, aber ich habe nie etwas Besseres gefunden. Zu ihnen gesellen sich ihre beiden Kinder, Eder und Naia, die absolut zustimmen. Eder strahlt, wenn er über seine Liebe zum Schnorcheln in Playa de Muro berichtet, während Naia, etwas verschüchtert, erzählt, dass sie gerne im Garten zeltet. „Für uns hatte es immer Priorität, mit den Kinder raus zu gehen und aktiv zu sein“, sagt Jon. „In der Schule wird nicht so viel für Ernährung und Bewegung gesorgt, wie dies eigentlich der Fall sein sollte. Daher sehen wir es als unsere Aufgabe, dafür zu sorgen“. Er schaut zu ihnen rüber, wie sie spielend ringen, und Eder einen Purzelbaum schlägt. „Sie haben gerade ihre ersten Tortillas gemacht, daher sind sie so aufgedreht.“ sagt Amaia und nimmt Eder unter den Arm.

Ihre Kinder profitieren davon, dass Jon und Amaia in der Wellness-Branche auf Mallorca so erfolgreich sind. Jon arbeitet als Personal Trainer mit Menschen, die ihre Fitness verbessern wollen, sich für Veranstaltungen wie die 312 Mallorca vorbereiten oder ihre persönlichen Ziele wie erfolgreich abnehmen erfüllen wollen. Amaia hingegen leitet ihre eigenen Pilates-Kurse in Palma, die sich an Frauen mit Rückenschmerzen richten. „Wir leben in einer vorwiegend sitzenden Gesellschaft“, sagt sie, „deshalb ist es wichtig, sich zu bewegen, auch wenn es nur ein bisschen ist“. Jon nickt: „Gesund zu sein bedeutet, seine Gewohnheiten zu ändern, aber langsam. Viele meiner Kunden kommen auf der Suche nach einer Sofortlösung zu mir, es bedarf jedoch eines gewissen Engagements“.

Jon und Amaia propagieren zwar etwas Disziplin in Sachen Fitness, aber sie finden vorallem, dass ein gesundes Leben entspannt, voller Spaß und mit viel zum Lachen sein sollte. „Lieben Sie, was Sie tun und wie Sie sich bewegen, und die Gesundheit wird folgen“, erklärt Jon und fügt hinzu, dass Motivation überall auf Mallorca vorhanden ist. Vom Sonnenschein bis hin zu Spaziergängen an der Seeluft und in den Pinienwäldern bietet sich die Insel bestens an, um sich im Freien zu bewegen. Allerdings gibt es für Familie Arambalza-Moreda nur einen Ort, den sie alle mit gleicher Begeisterung genießen. „Der Wald bei Castell de Bellver“, sagt die kleine Naia mit einem Grinsen, als Jon ihren Fahrradhelm aufsetzt. „Das ist der beste Platz zum Mountainbiken“, strahlt er, nimmt sein Fahrrad und fährt mit seiner Familie in den Wald.

Fotos von Sara Savage

Kontakt

Jon Ander Personal & Cycling Coach

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Luxury Living ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram