Gesunde Ernährung mit Suzanne Garaty

Bei gesundheitlichen Problemen an die Wurzeln gehen

Ich gehöre zu der wachsenden Zahl von Menschen, die zunehmend zögern, Medikamente bei kleineren, gesundheitliche Problemen zu nehmen und neugierig sind, welche natürlichen Methoden es gibt, um sich besser zu fühlen. Ernährungs-Therapeutin Suzanne Garaty hat diesbezüglich reichlich Vorschläge. Sie untersucht die Ursachen von Symptomen und berät Patienten, die an Energieverlust, Hauterkrankungen, Verdauungsproblemen und Angstzuständen leiden. Außerdem arbeitet sie mit Krebskranken während und nachdem diese therapiert werden.

Es gibt zwar sogenannte “Super-Foods“ und Nahrungsergänzungsmittel, von denen jeder profitieren würde, aber was Garaty bietet, ist ein komplett personalisierter Service. Ihre ersten Sitzungen in Portals oder Santa Catalina (75€), dauern bis zu 1 ½ Stunden und beinhalten eine gründliche Analyse. Wenn nötig, verlangt sie zusätzliche Proben eines Arztes. „Es ist erstaunlich, wie viele Leute mit einem niedrigem Vitamin D-Spiegel von Tests zurückkommen“, sagt sie, „einschließlich Radfahrer und Leute, die den ganzen Tag in der Sonne verbringen“.

Niedriges Vitamin D manifestiert sich in energetischer Unterversorgung, Schwierigkeiten, Gewicht zu verlieren und Problemen mit den Knochen. „Jeder denkt an Kalzium, wenn es um gesunde Knochen geht, aber nicht jeder weiß, dass man Vitamin D und Magnesium für die Aufnahme benötigt“, erklärt sie.
Mit so vielen verschiedenen Konzepten zu gesundem Essen und der Informationsflut in Google ist es schwer zu wissen, wo man anfangen soll. „Wir haben fettarme, fettfreie und Diäten ohne Zucker hinter uns und wir haben sogar manche Nahrungsmittel permanent ausgetauscht, wie z.B. Margarine statt Butter“, sagt Suzanne. Mittlerweile ist es aber wissenschaftlich erwiesen, dass wir mehr Herzerkrankungen verursacht haben, indem wir mehr Zucker und Chemikalien und weniger Fette zu uns nehmen“.

Suzanne spricht von wesentlichen Grundlagen: Sich natürlich zu ernähren, nährstoffreiche Lebensmittel von Bauernhöfen zu essen, anstatt Erzeugnisse zu konsumieren, die geerntet werden, bevor sie reif sind und dann gekühlt, in Plastik gewickelt und um die Welt geschickt werden. „Gehen Sie auf die Märkte, lassen Sie sich inspirieren“, sagt sie und beschwört Bilder von leuchtend roten Paprika und lila Rote Beete hervor. Farbe spielt eine wichtige Rolle in ihren Gerichten. Garaty hat früher als Köchin auf Yachten mit anspruchsvollem Klientel gearbeitet; ihre Leidenschaft für Esskultur ist eindeutig eine Konstante in ihrem Leben.

Stress ist ein weiterer Faktor, auf den sie achtet. „Ich frage Kunden, was Sie machen, um sich zu entspannen und sie antworten, dass sie ins Fitnessstudio gehen oder Cross-Fit machen. Ich frage dann nochmal: „Nein, was machen Sie, um sich zu entspannen“? Sie meint damit, dass sie alle Bildschirme ausschalten, ein Buch lesen und an der frischen Luft sein sollen. Oft wissen die Menschen nicht, wie gestresst sie sind. Suzanne erwähnt Yoga und mit ihren Hunden spazieren gehen als zwei Methoden, wie sie abschaltet.

Garaty mag einen gesunden Lebensstil führen, aber das heißt nicht, dass sie nicht mehr genießt. „Ich bin gegen extreme Maßnahmen“, sagt sie, „die Leute leiden schnell, wenn sie versuchen, gesund zu essen, und hangeln sich von einer Mahlzeit zur nächsten“. Sie berücksichtigt immer den Tagesablauf ihrer Kunden, um sicherzustellen, dass ihre Lösungsvorschläge auch durchführbar sind.

In einer Gesellschaft, die sofortige Ergebnisse verlangt, möchte ich wissen, wie lange es dauert, bevor die Kunden einen Unterschied bemerken. „Der Energiehaushalt kann schon in einer Woche drastisch verändert werden“, sagt sie. „Manchmal geht es darum, zur richtigen Zeit oder mehr zu essen. Hautprobleme können sich auch in zwei bis drei Wochen bessern.“

Neben privaten Beratungsangeboten und maßgeschneiderten Meisterkursen, leitet sie alle sechs Wochen auch Koch-Workshops. Sie verwendet leicht erhältliche Zutaten mit hohem Nährwert und bringt 6 bis 7 Gerichte pro Klasse bei. Ihre Workshops sind Vegetarier-freundlich, aber sie hat nicht den Anspruch, den Streit zwischen Veganern und Fleischessern zu beenden. Balance steht letzten Endes im Mittelpunkt ihrer Philosophie.

Was im Gespräch mit Suzanne offensichtlich wurde, ist, wie wichtig ein gesunder Darm ist. Unser Immunsystem hängt davon ab. Obwohl wir die richtigen Lebensmittel essen mögen, können wir sie vielleicht nicht richtig aufnehmen. Wir sprechen kurz die Heilung des Darms und die Vorteile von Probiotika an. Die Thematik ist endlos und ich lasse sie nur widerwillig gehen. Um ehrlich zu sein sagt mir mein Bauchgefühl, dass ich so schnell wie möglich einen Termin vereinbaren sollte.

Photos by Sara Savage

Address details

Live a life you love, doing more of what gives you pleasure. Take time to dream, and act upon those dreams. Regular, relevant and with a sense of rarity, featured content on Luxury Lifestyle by Helen Cummins gives you inspiration to explore, discover and be your best.

Since 2004, this carefully-curated selection of people, events, designs, places, lifestyle, culture and travel has been a reference point.

No matter where you happen to be in the world, join a vibrant community seeking unique experiences, a new, better way of living: one which embraces the greatest luxury of time well spent.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
16.6K Followers 3.1K Following
139
370
283
143
190
272
249
95
290