Ein modernisiertes Zuhause von Marga Comas

Die auf der Insel geborene Innenarchitektin zeigt ihr Talent

Marga Comas Interior DesignerObwohl kaum jemand bestreitet, dass Palma über eine wunderbare Vielzahl historischer Gebäude verfügt, wurden viele gebaut, um das Sonnenlicht zu minimieren. Im Zeitalter vor der Klimaanlage wurden so die Innenräume in den schwülen Sommern kühl gehalten. Das Ergebnis sind nach heutigen Maßstäben oft düstere und bedrückende Räume, die in die Vergangenheit gehören.

Die gebürtige Mallorquinerin Marga Comas ist besonders versiert in der Umgestaltung dieser alten Gebäude in frische, helle und moderne Wohnungen, für ein zeitgemäßes Wohnen. Diese Komplettrenovierung in einem jahrhundertealten Haus in der Nähe von Palmas berühmtem Mercat del Olivar ist ein hervorragendes Beispiel für ihren unverwechselbaren Stil und ihr perfektes Auge für Design.

Designer-Dining

Ein strahlend weißer Hintergrund bildet die Kulisse für eine gedämpfte Farbpalette von beruhigenden Grau- und Taupe-Tönen, die durch eine elegant zusammengestellte Auswahl an trendigen Möbeln ergänzt wird. Ein Sofa der italienischen Designerin Desiree ist mit Samtkissen bezogen und wird mit einem Kendo-Couchtisch kombiniert, der den Spagat zwischen Gemütlichkeit und Glamour schafft. Der quadratische Esstisch von Sovet ist mit poliertem schwarzem Marmor verkleidet und eignet sich für Familienessen ebenso wie für Dinnerpartys.

Fischgrätenparkett

In der Leseecke stehen die legendären BD Barcelona Sessel neben einem gasbefeuerten Kamin aus Glas. Auf der gegenüberliegenden Seite des Wohnzimmers befindet sich eine anmutige Treppe aus Eisen und Holz, die zu einem kleinen Büro führt. Eine Arbeitsplatte aus Victoria Falls-Stein bildet das Herzstück des eleganten Küchenbereichs. Der Stauraum ist großzügig, aber diskret integriert. Der attraktive Fischgrätenparkettboden verbindet alles miteinander und verleiht dem Raum ein Gefühl von Wärme.

All dies fügt sich elegant zu einem Erscheinungsbild zusammen, das Marga als „sehr einfach und sanft-maskulin“ beschreibt. Hohe Decken, gewölbte Fenster und Holzbalken erinnern an das Kulturgut des Gebäudes. Marga hat jedoch diesem Zuhause neues Leben eingehaucht und einen Lebensraum geschaffen, der dem 21. Jahrhundert gerecht wird.

Fotos von Marga Comas
Geschrieben von Leon Beckenham

Kontakt

Marga Comas Interior Designer

Marga Comas Interior Design

Carrer de Tous i Maroto, 4 Entlo, 07001 Palma