7 Dinge, die Sie in Port Andratx unternehmen können

Für viele Inselbewohner ist Port Andratx der charmanteste Hafen im Mittelmeerraum. Aber auch Touristen lieben die friedliche Atmosphäre und spektakulären Sonnenuntergänge des reizenden Hafenorts. Die angrenzende Küste ist ein weiterer Grund einen Abstecher in diese Ecke zu machen, was Dank der guten Verkehrsanbindung an Palma sehr unkompliziert ist. Lassen Sie sich von den folgenden Tipps inspirieren und reservieren Sie das nächste Wochenende für Port Andratx – Sie werden es nicht bereuen.

1. Die Küste Erkunden

Die Küste lässt sich am besten vom Wasser aus erkunden, weshalb in dieser Gegend auch viele Boat Charter Unternehmen angesiedelt sind. Unweit von Port Andratx befindet sich die unbewohnte Insel Sa Dragonera, deren Naturreservat ein beliebtes Ausflugsziel ist. Manch einer fährt aber auch für einen Tag nach Ibiza.

2. Zurücklehnen und entspannen

Die zahlreichen Restauranttische direkt am Ufer laden zu einem entspannten Nachmittag bei einem leckeren Glas Wein ein. Machen Sie es sich bequem während Sie die Passanten und einlaufenden Fischerboote beobachten und die lebendige Hafenatmosphäre aufsaugen.

3. Shoppen gehen

Wer durch die Gassen von Port Andratx schlendert, stößt immer wieder auf hübsche, unabhängige Läden mit handgefertigtem Schmuck, Designerkleidung und vielem mehr. Zudem gibt es einige Kunstgalerien mit ausgezeichneten Kunstwerken.

4. Frischen fisch Genießen

Die lokale Fischereiflotte versorgt nicht nur die Restaurants von Port Andratx mit frischem Fisch und Meeresfrüchten, sondern auch den Fischmarkt von La Lonja, auf dem man den Fang des Tages begutachten und erwerben kann. Der Fischmarkt ist jeden Abend von Montag bis Freitag geöffnet.

5. Wandern Gehen

Der Blick vom Hafen ist beeindruckend, doch für einen wahrhaft bezaubernden Panoramablick sollten Sie Ihre Wanderschuhe anziehen und die umliegenden Berge erkunden. Um Mont Port herum gibt es verschiedene Wanderwege, auf denen Sie entlang der Küste immer wieder mit einem Blick auf die kleine Insel Sa Dragonera überrascht werden.

6. Kunst Erfahren

In Port Andratx haben sich mehrere kleine kommerzielle Kunstgalerien von lokalen und internationalen Künstlern angesiedelt, wo Sie Kunst entdecken und erwerben können. Wem das nicht reicht, macht einen Abstecher beim CCA unweit von Andratx, dem größten Zentrum für zeitgenössische Kunst auf der Insel.

7. Baden Gehen

Obwohl sich Port Andratx mit keinem nennenswerten Strand brüsten kann, gibt es ein paar schöne Stellen, an denen man sich in das wunderbar ruhige, klare Wasser gleiten lassen kann. Wem nach Sandstrand gelüstet, fährt in die Nachbarorte Camp de Mar oder Sant Elm.

Ein Tag in Port Andratx verspricht reichlich frische Luft, ob im Hafen, in den Bergen oder auf dem Meer. Und frische Luft macht bekanntlich Appetit. In unserem Guide verraten wir Ihnen die 10 besten Restaurants in Port Andratx, wo Sie sich mit köstlichem Fisch und Meeresfrüchten stärken können.

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Luxury Living ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram