15 Fotos, die Lust auf Mallorca im Juli machen

Eine blaue Versuchung…

Dunkelgrüne Kiefern, die die Hügel um einen feinen Sandstrand säumen. Klares, türkisfarbenes Meer nebst Promenaden. Die beleuchtete Kathedrale von Palma vor tiefschwarzem Himmel. Kommen Sie im Juli nach Mallorca und freuen Sie sich auf eine farbenfrohe Insel.

An den Stränden Mallorcas werden Sie die schönsten Blautöne vorfinden, vom verträumten azurblauen Wasser in der Cala Mondrago bis zum dunklen Wasser im Hafen in der Bucht von Cala Bona. Besuchen Sie die verborgene, unberührte Bucht von Cala Varques oder die Playa de s’Oratori. Dann gibt es das weniger bekannte, hinreißende Canyamel und den großen weißen Sandstrand von Cala Millor.

Mehr als 200 Strände mit einer Gesamtlänge von 50 km erwarten Sie auf Mallorca. Vielleicht machen Sie auch einen Ausflug nach Valldemossa, um auf dem jährlichen Kunstfest in der schönen Stadt Musik und Kunst zu genießen.

Nach einem langen, entspannten Tag voller Sonnenschein, verwandelt sich die Insel des Nachts, um erneut, bei Sonnenaufgang wieder voller Farbe zu erwachen…