15 Fotos, die Sie im August nach Mallorca locken sollen

Stimmungsvolle Festabende

Im Freien schmeckt das Essen immer besser. Und im August auf Mallorca hat man fast immer das Vergnügen, draußen zu essen. Die Insel bietet unzählige Gourmet-Erlebnisse – und das an schönen Fleckchen in unglaublicher Vielfalt.

Tagsüber könnten Sie in einem einfachen Chiringuito fangfrische gegrillte Garnelen kosten, die Sie sich am Vormittag beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser verdient haben, und abends können Sie Cocktails schlürfen in einem schicken Puro Beach Club. Gönnen Sie sich ein Frühstück mit Blick auf den pulsierenden Hafen von Portixol und ein Abendessen in einem Seafood-Restaurant beim Sonnenuntergang in der Cala Deia.

Vielleicht holen Sie sich erst mal Appetit und nehmen am jährlich stattfindenden nächtlichen Pilgermarsch von Palma nach Lluc teil und belohnen sich am Abend danach mit einem reichhaltigen Festmahl im exklusiven Portals. Und nach all der Entspannung im goldenen Sand der hinreißenden Strände von Mallorca bei der wohltuenden Meeresbrise bekommt man Appetit und kann die kulinarischen Genüsse der Insel probieren.