Kristallheilung auf Mallorca

Die Kristallheilerin Lisa Carvill über die Wiederherstellung der guten Energie im Körper

Ich glaube, jeder braucht zur Zeit ein wenig Hilfe“, sagt Lisa Carvill. Wir sitzen auf der Terrasse ihres Gartens in einer grünen Umgebung im Norden von Mallorca. „Es gibt so viel Angst auf der Welt…“ Ein Donnergrollen verleiht ihren Worten einen Hauch von Melodrama. Ich bin ohne Erwartung was Kristallheilung betrifft hierher gekommen. Sie reiht sie auf dem gläsernen Kaffeetisch auf. Jeder Alisima-Kristall repräsentiert ein anderes Chakra. Es gibt roten Jaspis, Karneol, gelben Citrin, grünen Aventurin, Sodalith, Amethyst und klaren Quarz. „Wir leben Tag für Tag ohne wahrzunehmen, dass unsere Chakren sich verlagern und beschädigt werden. Wenn Sie zum Beispiel ein gebrochenes Herz haben“, sagt sie und nimmt den grünen Stein, „dann wird dieses vollständig pulverisiert“.

Es geht darum, einen guten Energiefluss im ganzen Körper aufrechtzuerhalten. „Wenn die Energie für längere Zeit gestört ist, kann man körperlich krank werden“, sagt sie. Sie bewegte sich nicht immer in Kreisen der ganzheitlichen Heilkunst und ist sich völlig bewusst, dass das für manche merkwürdig klingt. Vor einer lebensverändernden Reiki-Sitzung, die sie zur Ausbildung in Energieheilung führte, war sie IT-Direktorin bei EA Games und Rolls Royce. „Es war hart“, sagt sie über die Unternehmenswelt, „ich kam immer nach Hause und musste mich mit meiner eigenen Energiearbeit wieder ins Gleichgewicht bringen“.

Wir sind uns einig, dass es sinnvoller ist, eine Kristallheilungssitzung abzuhalten, als nur theoretisch darüber zu sprechen. „Offenheit ist der Schlü∫el zu allem“, sagt sie. Wenn ich ihren gemütlichen Behandlungsraum betrete, habe ich ein Gefühl der Erleichterung, mich in die Hände von jemand anderem begeben zu können. Diese Hände fühlen sich sicher und fürsorglich an. Ich lehne mich zurück und schließe meine Augen, während sie die Steine auf meinem Körper platziert. Sie sitzt hinter mir, ihre Hände berühren leicht meine Schläfen, und sie nimmt mich auf eine lebhafte Reise von einem Chakra zum nächsten mit.

Als Schriftstellerin amüsiert es mich zu hören, dass das einzige Chakra, das gut ausgerichtet war, mein Kehlchakra ist – das Zentrum der Kommunikation. Die anderen Chakren sind nicht in einem so glücklichen Zustand, und sie beschreibt sanft, wie man sie wieder in Position bringt, ausgleicht, reinigt… Die Erfahrung ist nicht nur beruhigend, sondern ich fühle mich am Ende der Behandlung ziemlich beschwingt. Lisa gibt zu, dass einige Leute frustriert sind, weil sie den Unterschied nicht sofort spüren können. Aber das Ziel ist nicht, mit einer neuen Persönlichkeit herauszukommen. „Es geht darum, zur wahrhaftigsten Version von sich selbst zurückzukehren“, meint Lisa, oder anders gesagt, zu einer Version mit mehr Klarheit und Energie.

Fotos von Sara Savage

Kontakt

Alisima Crystal Energy

Dr. Helen Cummins ist eine Lifestyle-Redakteurin, Verlegerin und erfolgreiche Unternehmerin, die seit 20 Jahren in Palma de Mallorca lebt und arbeitet. Sie gründete abcMallorca.com im Jahr 2003, das sich mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr zu einer der größten Websiten der Insel entwickelt hat.

Ihre Website helencummins.com ist eine Sammlung von allem, was sie seit ihrem Umzug auf die Insel, der Gründung von abcMallorca.com und ihrem idyllischen Zusammenleben in Son Vida mit Ehemann Georg und Tochter Eva schätzt.

Slow Living Mallorca ist das Herzstück ihrer hc/-Website, die die Menschen dazu inspirieren soll, zu entschleunigen und den mediterranen Lebensstil zu schätzen. Zusammen mit ihrem Redaktionsteam wählt Helen Unternehmen und Orte aus, die sich an SLOW: Sustainable, Local, Organic und Made with Love halten.

Instagram