„Ständig auf der Suche nach einem Meisterwerk”

Drew Aaron über das Gespür für Kunst

Wir verlassen eine Straße in Palma und treten ein in das Büro von Drew Aaron, dem Besitzer der Gallery Red; gefühlt könnten wir auch in New York City sein. Es ist ein innovativer Raum, durch Glasverkleidungen strukturiert und mit moderner Kunst dekoriert. Jedes einzelne Werk fordert uns zur näheren Betrachtung auf, was direkt in unserer ersten Unterhaltung mündet. Drew zeigt auf ein Werk von Damien Hirst in einer Ecke und dann zu einem Gemälde auf seinem Schreibtisch. „Das ist heute erst reingekommen. Und es wird hierbleiben.“ Er nimmt es vorsichtig hoch und grinst dabei. Alle seine Werke stehen im Dialog zueinander und genau das ist das Geheimnis hinter einer großartigen Kunstgalerie, erklärt Drew.

Wir setzen uns und Drew ist so eloquent wie die Kunst, die ihn umgibt. Er ist dynamisch und leidenschaftlich, ein Charakterzug, den er seiner vorherigen Karriere in den USA zu verdanken hat. Wir fragen ihn, wie er die Werke für Gallery Red aussucht, und er antwortet mit einem Wort: „Instinkt.“ „Ich kann euch innerhalb von fünf Sekunden sagen, ob es sich um ein Werk handelt, das ich besitzen möchte“, sagt er, während er auf einige Werke um ihn herum deutet. Er nimmt sein Handy heraus und spricht über zehn neue Künstler mit denen er in Kontakt steht, und nicht per Telefon oder Email, sondern per WhatsApp. „Es ist ein Business, in dem man Beziehungen braucht… Ich bin immer auf der Suche nach einem neuen Werk, das mich fasziniert.“ Er macht eine Pause, bevor er weiterspricht. „Meine Philosophie, nach der ich Werke für meine Galerie aussuche, ist dieselbe mit der ich Werke für mich privat aussuche, ich kaufe nur solche, die ich mir auch in meinem Zuhause vorstellen kann.“

Jetzt sind wir neugierig. „Wie kreieren Sie eine Ausstellung von faszinierenden Werken für Ihre Galerie?“ Er grinst. „Es geht nur darum, wie die Künstler untereinander kommunizieren… Es geht um das Nebeneinander.“ Er erklärt, dass es ein langsamer Prozess ist. „Letztendlich entsteht etwas durch Ausprobieren“, stellt er fest, während er eine kürzlich erlebte Situation beschreibt.

Er hatte einen kompletten Grundriss für eine Show erstellt, bevor er diesen wieder verwarf. Er lehnt sich zurück, und sagt: „Dinge werden oft erst schlimmer, bevor sie besser werden …“ Wir lächeln, denn das gilt für viele Dinge im Leben.

Als wir fragen, wie seine Kunden ihre Kunstwerke auswählen, erklärt Drew, dass der Prozess sehr ähnlich ist. Das richtige Stück zu finden braucht Zeit. Deshalb lässt er seine Kunden die Kunst mit nach Hause nehmen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Er zeigt auf die Werke, und wir können nicht anders, als noch einmal einen Blick auf seine Sammlung zu werfen. Die Arbeit, die wir zum ersten Mal auf seinem Schreibtisch liegen sahen, fällt uns auf und wir bestaunen die kleinsten Pinselstriche. „Es ist so detailliert, dass es leicht ein Foto sein könnte“, stellen wir fest. Drew nickt mit dem Kopf, und meint: „Hugo Alonso ist einfach unglaublich, nicht wahr?“ Er hält das Werk näher ans Licht und sagt nur drei Wort… „Ein faszinierendes Werk.“

Photos by Sara Savage

Kontakt

Gallery Red

C, Carrer de Tous i Maroto, 10, Palma

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
16.3K Followers 3.1K Following
556
134
522
344
229
137
317
325
322