Nit de l’Art bei Rialto Living mit James Lambourne

Besuchen Sie James Lambournes Ausstellung "In/gràvid" im September

Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung „In/gràvid“ mit dem Künstler James Lambourne am Donnerstag, den 16. September, von 17.00 bis 19.00 Uhr bei Rialto Living.

James Lambourne (London 1956), der seit seinem fünften Lebensjahr auf Mallorca lebt, hat Werke geschaffen, die eng mit der Natur und dem Mittelmeer verbunden sind. Er verwendet verschiedene künstlerische Ausdrucksformen oder Techniken wie Malerei, Skulptur, Gravur und Zeichnung. Lambourne sammelt und verwendet auch natürliche Objekte, um Installationen oder vergängliche Arbeiten zu schaffen. Man könnte sie der Land Art-Bewegung zuordnen, wenn die Grenzen seines Werks nicht viel weiter gefasst und oft nicht klassifizierbar wären.

In „In/gràvid“ erforscht James Lambourne das Geheimnis der Schwerkraft. Wie kann ein natürliches Phänomen physischen Objekten Gewicht verleihen und wie kann ihre Energie andere Körper anziehen, obwohl das Gefühl der Erdung verschwinden kann, sobald wir im tiefen blauen Meer treiben?

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Rialto Living.

Kontakt

James Lambourne at Rialto Living

Rialto Living

Carrer de Sant Feliu, 3, Palma