Der Aufstieg des Coworking in Palma

Auf Mallorca eröffnen immer mehr Coworking-Spaces für Freiberufler und Start-ups

Viele Freiberufler und Start-up-Unternehmer sind ortsungebunden und lassen sich auf Mallorca nieder. Die Möglichkeit Unternehmen und Karrieren ungeachtet geografischer Grenzen vorantreiben zu können, verdanken wir größtenteils dem Internet. Doch auch wenn wir hiermit die Freiheit bekommen, von überall aus zu arbeiten, möchte kaum einer ausschließlich in den eigenen vier Wänden seiner Tätigkeit nachgehen. Die meisten Freiberufler brauchen andere kreative Köpfe in ihrem Umfeld, um ihre Produktivität anzukurbeln. Und aufgrund der wachsenden Nachfrage entstehen in der mallorquinischen Hauptstadt und darüber hinaus immer weitere Coworking-Büros…

Workation Palma

In einem wunderschönen Gebäude am Rande von Palmas historischem Zentrum gelegen, findet sich Workation Palma, das modernste Coworking-Büro der Insel. Die von dem schwedischen Inhaberpaar, Maria und Johan Eklund, geschmackvoll renovierten Innenräume sind nicht nur Büro, sondern auch Netzwerkzentrum für gleichgesinnte Unternehmer.

Besuchen Sie Workation Palma at c/ Sindicato, 74. Palma

Wohaby

Am nördlichen Ende der Avenidas vereint Wohaby traditionelles Design mit New Yorker Loftstil. Neben den Büros gibt es auch Räume für Geschäftstreffen und Ecken zum Entspannen sowie über 40 Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, vom Projektdesign bis zur Öffentlichkeitsarbeit und dem Eventmanagement. Zudem bietet Wohaby auch ein Coworking-Büro in Mallorcas „zweiter Stadt” Manacor.

Besuchen Sie Wohaby at c/ 31 Diciembre, 22, 1ºE (Palma) or at c/ Pius XII, 3 (Manacor)

8. La Guilda

La Guilda offers a two-floor coworking space with a focus on art and design. Set in the Die Räumlichkeiten von La Guilda verteilen sich auf zwei Ebenen, wobei sich alles um Kunst und Design dreht. Inmitten von Palmas Calatrava Viertel, bietet La Guilda ruhige Arbeitsräume und grundlegendes Werkzeug für die Entwicklung von Ideen und die Ausführung von Kunstprojekten. Zudem gibt es verschiedene Kurse und Workshops, wie Töpferei, Rahmungen und Skulpturen.

Besuchen Sie La Guilda at c/ Torre de l’amor, 2. Palma

Casa Planas

Dieses Coworking-Büro befindet sich innerhalb des Kulturzentrums Casa Planas in Palmas Es Fortí Viertel und ist eine Mischung aus modernem Büro und Atelier. Neben den Geschäfts- und Veranstaltungsräumen gibt es auch Kurse und Kunstworkshops. Fotografen der alten Schule können auch die Dunkelkammer nutzen.

Besuchen Sie Casa Planas at Av. Sant Ferran, 21. Palma

The Hub

Dieses Coworking-Büro bietet helle, luftige Arbeitsräume am Rande von Palmas angesagtem Wohnviertel Santa Catalina. In der einladenden Lounge im Erdgeschoss finden regelmäßig geplante und spontane Workshops, Events und Ausstellungen statt, während das Obergeschoss Platz für feste und flexible Arbeitsplätze bietet.

Besuchen Sie The Hub at c/ Caro 70, Santa Catalina. Palma

Fàbrica Ramis

Wie der Name schon sagt, ist Fábrica Ramis eine alte Fabrik, die modernisiert wurde, um Räume für Coworking-, Kultur- und Firmenveranstaltungen zu schaffen. Der Coworking-Space befindet sich in einem langen, lichtdurchfluteten Saal mit direktem Zugang zu Gemeinschaftsbereichen. Es befindet sich im Zentrum von Inca und ist einer der wenigen Orte außerhalb der Hauptstadt.

Besuchen Sie Fabrica Ramis at Gran Via Colom, 28. Inca

Cómodo & Co

Dieser Coworking Space ist nicht nur einer der ersten auf Palmas La Rambla, sondern bietet auch eine der zentralsten Lagen in der mallorquinischen Hauptstadt. Sie bieten nicht nur hochwertige Coworking-Einrichtungen und Zugang rund um die Uhr, sondern auch servicierte und virtuelle Büros für Unternehmen.

Besuchen Sie Cómodo & Co at La Rambla, 13. Palma

Photos by Sara Savage & Estefanía Durán