DIESE 10 RESTAURANTS IN PUERTO POLLENSA SIND EIN ABSOLUTES MUSS!

Überraschend vielseitige Restaurantszene mit erstklassigen Meeresfrüchten, veganen Speisen und vielem mehr.

Als einer der gehobeneren Ferienorte der Insel verfügt Puerto Pollensa über einige fabelhafte Restaurants, von denen viele mit ausgezeichneten Meeresfrüchten locken. Die Restaurantszene des Ortes richtet sich jedoch nicht nur an den saisonalen Touristenstrom. Viele bleiben das ganze Jahr über geöffnet, um die lokale Bevölkerung und Besucher außerhalb der Saison zu bedienen. Während an der Strandpromenade zahlreiche Restaurants angesiedelt sind, sollten Sie auch einige der Lokale in und um den Ort herum aufsuchen.

Restaurante Bellaverde

Bellaverde ist das einzige vollständig vegane und vegetarische Restaurant in Puerto Pollensa. Sein überraschend umfangreiches Speisenangebot wird komplett ohne tierische Produkte zubereitet und umfasst Currys, Burger, Pasta und Salate. Die Gerichte sind innovativ und sehr aromatisch und basieren zum Großteil auf biologischen Zutaten. Feigenbäumen und Laternen im Innenhof sowie eine ausgezeichnete lokale Weinliste sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente.

Zarzales Restaurant

Dieses familiengeführte Restaurant verwöhnt seine Gäste bereits seit 1998 mit moderner, mallorquinischer Küche. Etwas versteckt in einer Seitenstraße, einen Block vom Strand entfernt, bietet es auf seiner hübschen Gartenterrasse eine große Auswahl an lokalen und spanischen Gerichten, die von dem außergewöhnlichen Hauswein begleitet werden können. Regelmäßige Flamenco-Abende verleihen dem kulinarischen Erlebnis eine ganz besondere Note.

Little Italy Puerto Pollensa

Wer nach der besten (und möglicherweise größten) Pizza von Puerto Pollensa sucht, ist in diesem herzlichen italienischen Restaurant genau richtig. Zu den traditionellen italienischen Spezialitäten gehören auch der frisch zubereitete Risotto, eine ausgezeichnete Lasagne sowie glutenfreie Pizza, die der „normalen” in nichts nachsteht. Die Lage an der Promenade bietet einen schönen Blick aufs Meer, bedeutet aber auch, dass es im Sommer sehr voll werden kann. Es empfiehlt sich daher, im Voraus zu reservieren.

LA TERRASSA UND RESTAURANT 1929

Für ein romantisches Abendessen am Wasser gibt es kaum eine bessere Wahl als La Terrassa. Das Terrassenrestaurant des gehobenen Hotels Illa d’Or liegt an der ruhigen Promenade am nördlichen Ende der Bucht. Seine Speisekarte ist mediterran inspiriert, und wer zum rechten Zeitpunkt einen Tisch reserviert, wird mit einem herrlichen Sonnenuntergang über der Bucht belohnt. Sollte es für den Außenbereich etwas zu frisch sein, bietet das formellere 1929 im Innenbereich ein preiswertes Mittagsmenü sowie eine häufig wechselnde Speisekarte.

Hoposa Bahia Restaurant

Das Restaurant innerhalb des Bahia Hotels liegt an der mit Kiefern gesäumten Promenade und punktet sowohl mit seiner Umgebung als auch mit seinen Meeresfrüchten. Eine der beiden Restaurant-Terrassen befindet sich direkt am Strand, wo man im Schatten der Kiefern einen wunderschönen Blick über die Bucht genießt. Zudem ist Hoposa Bahia für eine der besten Paellas im Hafen bekannt und hält eine große Auswahl für Fleischliebhaber und Vegetarier bereit.

Abbaco

Als eines der neuesten Restaurants im Hafen steht Abbaco für moderne Küche und frische Zutaten. Die Speisekarte bewegt sich zwischen mediterraner, südamerikanischer und asiatischer Küche und bietet eine exzellente Sushi-Auswahl, peruanische Ceviche, Bio-Salate und Spanferkel. Die Speisen sind wunderschön präsentiert und können auf der Strandterrasse mit Blick auf die Bucht genossen werden. Tipp: Das vegane Schnuppermenü sorgt bei den Gästen für Begeisterung.

RCNPP Nautical Club Restaurant

Direkt neben dem La Llonja Restaurant am Kai bietet der Segelclub des Hafens ein ausgezeichnetes Speisenangebot. Auch hier stehen erstklassige Meeresfrüchte, insbesondere lokaler Fisch, im Mittelpunkt. Besonders beliebt sind der Hummereintopf und die Paella in Kombination mit einer tollen Auswahl an überraschend preiswerten Weinen. RCNPP ist das ganze Jahr über geöffnet und zieht überwiegend gut betuchte Einheimische und lokale Expats an, die sowohl der herrlichen Aussicht als auch des exzellenten Essens wegen hierher kommen.

La Llonja Restaurant

Auf dem ehemaligen Fischmarkt des Hafens überrascht es wenig, ein Restaurant mit einem hervorragenden Angebot an Meeresfrüchten zu finden. Inspiriert vom Mittelmeer, und insbesondere von Mallorca, bereitet die Küche von La Llonja kreative Speisen mit marktfrischen saisonalen Zutaten zu. Die Mahlzeiten werden auf der Terrasse vor dem Yachthafen oder im Speisesaal mit Panoramablick serviert. In der zwangloseren Kantine gibt es Tapas und weniger formelle Gerichte.

AmazO

Dieses unauffällige kleine Restaurant zählt nur rund ein Dutzend Tische. Wer sich einen Platz sichern möchte, sollte daher vorab reservieren. Die Küche ist mit Sicherheit vielen anderen überlegen und verführt mit einer erstklassigen Auswahl an kunstvoll angerichteten Speisen, mit denen man von Südamerika über Fernost bis zum Mittelmeer den Globus umrunden kann. Die Preise sind nicht die günstigsten, doch dafür werden Sie mit einzigartigen Aromen belohnt.

Stay Restaurant

Stay wurde 1972 eröffnet und gehört ganz sicher zu den etabliertesten Restaurants des Hafens. Dank seiner privilegierten Lage auf dem Steg des Yachthafens genießen die Gästen auf der geräumigen Terrasse einen unvergleichlichen Meerblick und eine angenehme Meeresbrise. Ein wöchentlich wechselndes Menü kombiniert asiatische Küche mit lokalen Spezialitäten, während die À-la-carte-Speisekarte eine ausgezeichnete Auswahl an Meeresfrüchten bietet. Das Restaurant bleibt das ganze Jahr über geöffnet und ist auch bei Einheimischen sehr beliebt. Weiterlesen

Während viele Restaurants von Puerto Pollensa im Winter schließen, gibt es immer eine Handvoll hochwertiger Restaurants, die das ganze Jahr über geöffnet bleibt und die lokale Bevölkerung versorgt. Die Restaurantvielfalt ist überraschend groß und umfasst traditionelle mallorquinische Gerichte, hochwertige Meeresfrüchte sowie glutenfreie Pizzen, vegetarische Speisen und vieles mehr.

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
16.3K Followers 3.1K Following
556
134
522
344
229
137
317
325
322