Begeistertes Lernen am Baleares International College

Zwei BIC-Campi bieten eine umfangreiche britische Bildung

Glaube, Inspiration, Herausforderung – diese Vision verfolgt die alteingesessene internationale Schule, die 1957 gegründet wurde und seit über 60 Jahren einer der führenden Bildungsträger auf der Insel ist. Ungeachtet sich verändernder Zeiten und Technologien hat man hier seine Werte und sein Ethos bewahrt. Von allergrößter Bedeutung sind der Glaube an die Schüler und deren Fähigkeiten und Talente sowie die Bereitstellung der besten Lernmöglichkeiten in einer sicheren und freundlichen Umgebung.
Das BIC verfügt über zwei Standorte, in Sant Augustí und in Sa Porrassa, und ist Gründungsmitglied der National Association of British Schools in Spain, Mitglied des Council of British International Schools und Teil der Orbital Education Group.

Sant Agustí: In der kleineren Schule von Sant Agustí finden regelmäßig Familien-Events wie Picknicks am Strand oder Wandertage statt, weshalb die Eltern sie als große Familie bezeichnen. Der Unterricht orientiert sich am nationalen englischen Lehrplan und zielt darauf ab, den Kindern von klein auf Freude am Lernen, Selbstvertrauen und kommunikative Kompetenzen zu vermitteln und ihre motorischen Fähigkeiten zu fördern. Hier lernen Kinder im Alter von zwei bis elf Jahren, wobei die Klassenstärke nicht die 20 übersteigt. Zum Lehrplan gehört ein umfangreiches Sportangebot und den älteren Kindern kommt die Nähe zur National Sailing School im nicht weit entfernten Calanova zugute.

Sa Porrassa: Der größere Campus in Sa Porrassa nimmt Schüler zwischen vier und 18 Jahren auf. In beiden Schulen werden schon früh Sprachen unterrichtet – im Angebot sind Französisch, Deutsch bzw. das „Native German Programme“, und Spanisch. Außerunterrichtlich kann man neben Schwedisch und Mandarin auch noch diverse Aktivitäten wie Brasilianisches Jiu-Jitsu und Robotertechnik wählen.

Auch lehrplanmäßige und außerschulische Ausflüge stehen ganz oben auf dem Programm. Dass die Schule Wert auf eine gesunde mallorquinische Lebensweise legt, zeigt sich an dem Sportangebot vom Golfen bis zum Segeln und an den hervorragenden Sportanlagen, zu denen eine Laufbahn, eine Turnhalle, ein Sportplatz und ein Schwimmbad gehören.

Unterrichtet wird nach dem nationalen englischen Lehrplan und die älteren Schüler legen IGCSE- und A-Level-Prüfungen ab, die ihnen weltweit Zugang zu Universitäten gewähren. Die Abschlüsse können vom spanischen Bildungsministerium anerkannt werden, sodass ihnen in der Zukunft jede Menge Möglichkeiten offenstehen.Im BIC herrscht eine Atmosphäre, die den Schülern zu Unabhängigkeit und Stabilität verhilft, ihnen ein tiefgehendes Verständnis für die geltenden Grundwerte vermittelt und ihr Verantwortungsbewusstsein stärkt. In unserer schnelllebigen Welt erhalten sie hier eine fundierte Ausbildung und die Fähigkeiten, die ihnen die Chancen auf ein erfolgreiches Leben eröffnen. Baleares International College – Glaube, Inspiration, Herausforderung.

Address details

BIC Baleares International College

Sa Porrassa Campus: Crta. Cala Figuera, 3A, Sa Porrassa, Calvià / San Agustin Campus: C/ de Maria de Villangomez, 17