Sa Fulla: Einzigartige Küche mit Stil

Von Barcelona bis Santa Catalina, Sa Fulla schlägt Wellen

Chef Hector Marceló

Wie schön es doch wäre, das perfekte Restaurant in der Nähe zu haben – mit dem man auswärtige Freunde beeindrucken, wo man aber auch selbst wunderbar romantische Abendessen zelebrieren kann. Einfach ein Restaurant mit dem gewissen Etwas – einladend, stylish, stimmungsvoll und natürlich immer mit köstlicher und kreativer Küche. All das findet man im Sa Fulla (dt. “Austernblatt“, eine essbare Pflanze, deren Geschmack stark an Austern erinnert), das Mitte 2017 eröffnet hat. Nach erfolgreicher Tätigkeit in Barcelona ging das Team hinter diesem modernen mediterranen Lokal, zu dem Besitzer und Manager Claudio Gutmann, Koch Hector Marceló und Martha Arais zählen, nach Mallorca und richtete sein neues Restaurant im lebhaften Santa Catalina ein.

Der in Chile geborene Koch Hector Marceló hatte schon in Lateinamerika und Spanien für zahlreiche Spitzenköche gearbeitet, bevor er mit Gutmann und Arais im Sa Fulla anfing. Er fügt dem reichen Erbe der spanischen und mediterranen Küche eine internationale Vision hinzu und kreiert einzigartige Geschmackspaarungen, die im Mund zu wahrhaft explosiver Entfaltung kommen, darunter geräucherte galicische Austern mit einer “Pearl of Tequila“, veganes Tartar mit roter Bete, Mango-Campari-Kugel, Avocado-Schaum und einem Shiso-Blatt oder das vielgerühmte Atún Rapa Nui – ein Tribut an die chilenische Osterinsel im Südostpazifik – mit einem Yucca-Chip, der eine Moai –Steinfigur symbolisiert. In Anlehnung an seine chilenischen Wurzeln spezialisiert sich Marceló besonders auf Meeresfrüchte und setzt bei gegrilltem Oktopus und Ceviche ganz neue Maßstäbe. Obendrein bereitet der kreative Küchenchef auch spezielle Menüs für besondere Ereignisse wie lokale Feiertage, Ostern oder Weihnachten. Eines, das 2018 garantiert noch einmal aufgetischt wird, ist sein unvergessliches Silvestermenü.

Doch nicht nur das Essen zieht einen immer wieder magisch an, auch das Restaurant selbst. Die Inneneinrichtung von Paca Iglesias wirkt elegant und dynamisch – mit goldfarbenen Wänden und cooler, zeitgenössischer Kunst – und macht das Sa Fulla zu einem verlockenden Lokal für alle Gelegenheiten. Man kann auf ein besonderes Essen zu zweit hingehen, mit einem Freund vorbeischauen und gemeinsam ein paar Gerichte verdrücken oder mit einer ganzen Gruppe kommen – das Restaurant fühlt sich tatsächlich immer richtig an. Mit dem Essen und der Atmosphäre hat man hier einfach das richtige Rezept gefunden.

Kontakt

Sa Fulla

Carrer de Cotoner, 47, Palma

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram