Vom verlassenen Farmhaus zu einem wunderschönen Heim

Paula Rombys Falkenstein von Freer Living spricht über ländliche Idylle

Der kreative Kopf von “Freer Living“ hat trotz ihrer sanften Sprechweise sicher keine Angst vor einer Herausforderung. Die Finca war zu Beginn in einem sehr schlechten Zustand, die einzigen Bewohner waren Schafe.

Sie bestand aus zwei Gebäuden und einer Garage und diente nur noch zur Lagerung von landwirtschaftlichen Geräten. Es war nicht das erste Mal, dass Paula und ihr Ehemann Justin eine so große Aufgabe übernahmen. Paula war gerade zwanzig, als sie ein altes Haus in Sóller restaurierten. „Wir wollten etwas Besonderes machen“, erinnert sie sich, „und etwas Gemeinsames“. Das Ergebnis war das wunderschöne Boutique-Hotel Salvia, das derzeit laut Tripadvisor als das romantischste Hotel Mallorcas gilt.

Paula hat einen natürlichen Instinkt für die Gestaltung eines Heims und erkennt, wenn ein Ort Potenzial hat. Die Gebäude der Finca wurden miteinander verbunden, die Dächer angehoben und ein Anbau in weißem Mörtel hinzugefügt, der sich von dem Mauerwerk absetzt. Durch zahlreiche Fenster dringt natürliches Licht ein und das Gefühl von Harmonie und Frieden wird durch die atemberaubenden Blicke auf die Berge noch verstärkt. Die am Eingang aufgereihten, grünen Hunter-Gummistiefel repräsentieren die Verbindung der Familie zur Natur. „Ich mag Häuser mit Charakter“, sagt sie, „Häuser, in denen man wirklich lebt“.

Im Wohnzimmer sind die Wände mit Bücherregalen bedeckt und ein altes Chesterfield-Sofa lädt zukünftige Leser dazu ein, es sich darauf gemütlich zu machen.Um für jedes Haus einen einzigartigen Charakter zu gewährleisten, bevorzugt Paula maßgefertigte Möbel und Stoffe, von denen sie einige in ihrem Einrichtungsgeschäft Blue Bird erwirbt. Sie liebt “upcycling“, eine Fähigkeit, die sie von ihrer kreativen Mutter erlernte und weist auf Stühle hin, die sie mit mallorquinischem, handgefertigten Stoff polstern ließ, und Bodenfliesen, die sie aus einem anderen Haus rettete.

Alle Materialien müssen von höchster Qualität sein. Die maßgefertigten Eichenholzmöbel in der geräumigen Küche sind mit schönen weißen Arbeitsplatten aus Marmor bedeckt. Alle Badezimmer sind weiß und verfügen über markante Waschbecken und Fliesen. Lampenschirme aus Weidengeflecht und Körbe, massive Holzschalen und breite Couchtische verkörpern das Ambiente von ländlicher Idylle.

Paulas Leidenschaft führte zur Gründung ihrer eigenen Bau- und Inneneinrichtungsfirma. Sie arbeitet mit einem Team von erfahrenen, lokalen Handwerkern zusammen und nimmt zwei bis drei sorgsam ausgewählte Projekte pro Jahr an. Um immer ein einzigartiges Ergebnis zu liefern, arbeitet sie eng mit den Eigentümern zusammen.

Kontakt

PAULA ROMBYS FALKENSTEIN

FreerLiving

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
16.3K Followers 3.1K Following
565
138
525
346
232
138
317
325
324