„Ankommen, verbinden, verstehen“

Lucie Hauri - wie man ein neues Leben beginnt

Lucie hauri

Ankommen. „Ich verkaufe nicht nur Häuser, sondern manchmal auch ein ganz neues Leben“, sagt Lucie Hauri über ihre Arbeit, und erzählt uns die Geschichte eines Hamburger Geschäftsmannes, der eigentlich nur ein Feriendomizil suchte, dann aber seine Traumfrau auf Mallorca fand und eine Familie gründete.

Ankommen, so wie dieser Geschäftsmann, ist für Lucie Hauri ein zentraler Kern ihrer Arbeit, denn es bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein, in die Kultur einzutauchen. „Als ich in Santanyí landete, grüßte ich meine Nachbarn jeden Morgen mit einem ‚buenos días‘ und einem Lächeln. Es dauerte ein klein wenig, bis eine Antwort zurückkam.“ Am Anfang brauchen die Mallorquiner schonmal, um mit einem warm zu werden. „Man kann einen Mallorquiner nicht anrufen, um mit ihm über seinen Hausverkauf zu sprechen. Das geht nur von Angesicht zu Angesicht.“

Verbinden. Wir sitzen im Büro von Lucie Hauri, trinken einen ausgezeichneten Café, unterm Tisch schnarcht ihr Hund Charlie. Das Wort „Büro“ beschreibt die Räumlichkeiten jedoch nicht zutreffend, es ist vielmehr ein Ort des Zusammenkommens und des Austausches. Im EAST26 trifft die Immobilienagentur Lucie Hauri auf zwei Inneneinrichter und ein Restaurant mit viel Platz für Events. Nach dem mehr als einstündigen Interview gehen wir eine Etage tiefer, setzen uns ins Restaurant, genießen das Mittagessen im grünen, ruhigen Patio und führen das Gespräch fort.

Verbinden ist für Lucie Hauri etwas ohne zeitliche Perspektive und für das es sich lohnt, Risiken einzugehen, wie bei ihrem Projekt EAST26. „Vor 21 Jahren hat eine Kundin über mich ihr Haus gekauft. Nun verkauft sie es wieder. Sie rief mich an und sagte: ‚Natürlich will ich es bei dir anbieten!‘“

Verstehen. „Im Immobilienmarkt geht es um viel Geld und dabei verlieren Menschen manchmal ihre Manieren.“ Einmal hat sie drei Jahre lang nach einem Objekt für einen Kunden gesucht und kurz bevor sie die Transaktion abschließen konnte, machte ein anderer Makler mit dem Kunden das Geschäft. Doch Lucie Hauri ist und bleibt eine Dame, auch in solchen Situationen, in denen andere vielleicht ihre Contenance verlieren würden. „Man muss bei sich bleiben. Dabei hilft mir auch (mein) Yoga“, sagt sie mit einem Lächeln. Verstehen bedeutet für sie nicht nur die Kultur Mallorcas zu kennen, sondern auch ihre tiefe Verwurzelung in der Region. Nicht ohne Grund hat sich Lucie in den Südosten verliebt. Das kulturell aktive Santanyi, die Nähe zu unberührten Stränden, eine internationale, niveauvolle Community, die schon lange nicht mehr nur aus Deutschen besteht, sondern sich aus zahlreichen europäischen Nationalitäten zusammensetzt. Ihre Kunden suchen nach einem authentischeren mediterranen Lebensstil, oftmals auf dem Land, und werden im Südosten fündig. „Hier wird lieber Land Rover als Porsche gefahren“, fasst Lucie zusammen. Und das auch noch zu Preisen, die deutlich niedriger als an der Westküste sind.

Ankommen, verbinden und verstehen: Lucie Hauri ist ein Vorbild für ihre Branche. Auf Sie wartet nun vielleicht ein ganz neues Leben in Ihrem neuen Zuhause.

Photos by Sara Savage

Address details

Lucie Hauri Real Estate Agency

Plaza San José 11, Alquería Blanca; C/ Bisbe Verger, 26, Santanyí