Über die Perfektionsgrenze hinaus

Miquel Bauzà über die Verwirklichung von Träumen

Miquel Bauzá, Direktor der LF91 Project Management Agentur, konzentriert sich bei jedem neuen Projekt besonders auf die Details. Jeder noch so kleinste Aspekt muss bei einem Bauprojekt berücksichtigt werden. „Oft steckt der Teufel im Detail“, erklärt er und betont, dass er jeden Millimeter aller Maßnahmen bis zur Lasur, Versiegelung und Verbindung aller Elemente akribisch überwacht. Lässig und entspannt lehnt er sich in seinem Stuhl zurück, eine Geste, die das hochintensive, präzise Projektmanagement, das er seit Jahrzehnten betreibt, auf den Punkt bringt. Genau in dieser Gewissenhaftigkeit, unterstreicht er, liegt die Begründung für seinen Ruf, die Vision seiner Kunden umzusetzen. Auch wenn es wie ein Klischee klingt, „wir verwirklichen Träume“, unterstreicht Miquel, – von den ersten Entwürfen bis zur Ausführung des maßgeschneiderten Architektur Designs.

Miquel trägt die Verantwortung für einige der spektakulärsten Immobilienprojekte Mallorcas und Vertrauen ist für ihn das wichtigste Element, um eine reibungslose und mühelose Zusammenarbeit zu gewährleisten. „Ich glaube an meine Kunden und sie glauben an mich“, unterstreicht er und legt seine Hand an die Brust. Da die meisten Vorhaben einige Jahre in Anspruch nehmen, pflegt er eine enge Beziehung zu seinem Team aus Architekten, Ingenieuren und Designern, um die erfolgreiche Fertigstellung zu gewährleisten. Seine Arbeit ist eine Entdeckungsreise, vor allem bei Renovierungsprojekten, da diese die Feinheiten der zugrundeliegenden Bauarbeiten aufdecken, erklärt er. Und wieder betont er, wie wichtig es sei, über den schönen Schein hinaus zu gehen und die Perfektionsgrenze noch zu überschreiten, um jede Kleinigkeit zu erfassen, die unter dem Putz liegt. Um seine Liebe zum Detail noch zu untermalen, nimmt er ein aktuelles Projekt als Beispiel. Dabei handelt es sich um die Renovierung eines historischen Stadthauses in Pollença. Er hebt die Hände über seinen Kopf, um die Bodega-Decke des Stadthauses anzudeuten und erklärt die Methoden, um diese Bögen in ihrer Form zu erhalten. Er erklärt uns alle Schritte seiner Arbeit, bevor er innehält, um uns eine kleine Prognose zu geben. Mit geneigtem Kopf meint er: „Ich bin ziemlich sicher, dass wir dort originalen Sandstein finden.“ Seine Begeisterung für diese Vorahnung kann Miquel kaum im Zaum halten. Angetrieben von einer natürlichen Leidenschaft, gibt es wohl kein besseres Geschäftsfeld für ihn. Er stimmt zu: „Mallorca ist eine Mischung aus Kultur und Geschichte, die Architektur hat so unglaublich viele Facetten.“ Wir wollen wissen, wie er besonders delikate Umbauten angeht: „Stets aufgeschlossen bleiben“, antwortet er lächelnd.

Miquel lenkt das Gespräch zurück auf die Emotionen, wenn es darum geht, die Vision eines Kunden in die Tat umzusetzen. Wie nicht anders zu erwarten, erwähnt er die Herausforderung der Umsetzung verschiedener Geschmäcker und Stile. Ein Kunde, an den er sich noch gut erinnert, „wollte, dass alles glänzt und funkelt“, und bei Miquels akribische Detailtreue lässt sich vermuten, dass dieser Kunde buchstäblich alles meint.
Offensichtlich treibt seine Kundschaft, die nur selten finanzielle Einschränkungen hat, Miquels Kreativität dazu, den Bau der opulentesten Häuser zu leiten. Ein Talent, das seine Arbeit seiner Meinung nach so einzigartig macht, besonders wenn es sich um Kunden außerhalb Spaniens handelt. Mit Miquels Wurzeln, die fest auf Mallorca verankert sind, bleibt LF91 jedoch so unverändert wie am ersten Tag. Für die Ausführung jedes Projekts arbeitet er nur mit vertrauenswürdigen Zulieferern und kreativen Köpfen der Insel zusammen, alle aus demselben Land stammend, einem Ort, den Miquel mit Stolz seine Heimat nennt.

Zum Thema Verbundenheit fragen wir, wie es sich für Miquel anfühlt, nach so vielen Jahren Engagement ein Projekt abzuschließen. „Wenn ich die Schlüssel übergebe, weinen meine Kunden manchmal vor Freude“, sagt er, und klingt dabei wie ein Mann, der Träume Wirklichkeit werden lässt.

Photos by Sara Savage & Mauricio Fuertes

Kontakt

Lf91

Rotonda de Can Berenger S/N, Pollença

Leben Sie Ihr Leben, wie Sie es lieben und tun Sie öfter, was Ihnen Freude bereitet. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Träume und verfolgen Sie diese. Am besten lassen Sie sich dabei von den regelmäßigen, bedeutenden und einzigartigen Beiträgen auf Living in Mallorca von Helen Cummins inspirieren, die zum Erkunden, Entdecken und Genießen anregen.
Seit 2004 ist diese sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Menschen, Veranstaltungen, Wohn- und Dekorationsideen, Orten, Lifestyle-Tipps und Reiseerlebnissen für viele Leser ein wichtiger Bezugspunkt.
Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, schließen Sie sich dieser lebendigen Community an, die nach einzigartigen Erfahrungen und einer neuen, besseren Lebensweise sucht: eine, bei der Sie Ihr Leben wirklich genießen.

Instagram
helen_cummins
helen_cummins
16.3K Followers 3.1K Following
556
134
522
344
229
137
317
325
322