Puerto Portals veranstaltet die „52. Super Series“

Das renommierte Yacht Event kehrt nach Mallorca zurück

Zum dritten Mal in Folge veranstaltete Puerto Portals den international renommierten Wettbewerb „52 Super Series“ im Rahmen der „Puerto Portals Sailing Week 2017“. Der Event fand zwischen dem 24. und 28. Juli statt, es nahmen neun Boote aus sieben verschiedenen Ländern teil. Auf der Veranstaltung wurden Segler aus aller Welt zusammengebracht, sowie z.B. Guillermo Parada, Vasco Vascotto, Peter Holmberg und der Olympia-Segler Jordi Calafit.

Die Zuschauer konnten die Regatta auf großen Bildschirmen live in der „Sailing Lounge“ mitverfolgen und verpassten somit keines der Highlights. Im Anschluss fand täglich die „Happy Sailing Hour“ statt, bei der live DJs wie z.B. DJ Paula Serra und DJ Panela auftraten.
Die Geschäftsführerin von Puerto Portals, Corinna Graf, bestätigte, dass die internationale Regatta auch in den nächsten Jahren 2018 und 2019 wieder stattfinden wird.

Kontakt

52 Super Series

Puerto Portals