Mediterrane Eleganz auf den Punkt gebracht

Das deutsch-mallorquinische Kreativteam steht für einen eleganten und zeitlosen Architekturstil

Im malerischen Südosten Mallorcas verwirklicht das dynamische Team von Ginard Luethje Wolf Wohnträume. Von der ersten Idee bis zur perfekten Fertigstellung exquisiter Immobilien arbeitet GLW stets ganzheitlich. Das visionäre Trio besteht aus Sebastià Ginard, dem lokalen Architekten mit globaler Perspektive, Lars Lüthje, dem Innenarchitekten und Lichtdesigner, und Nina Wolf, der Designerin für Farben, Materialien und Möbel. Zusammenarbeit ist der Schlüssel. „Es ist ein fruchtbarer Dialog, in dem wir arbeiten, denn wir sind Spezialisten aus verschiedenen Bereichen der Architektur und des Designs und bringen all dies in unseren Projekten zusammen”, sagt Lars Lüthje.

Die architektonische Alchemie von GLW ist eine Verschmelzung von skandinavischen Einflüssen und der Schnörkellosigkeit des Bauhauses, gepaart mit der mallorquinischen Seele des Bauens. „Unser Architekturstil ist elegant und zeitlos, aber immer mit einem mediterranen Gefühl”, unterstreicht Sebastià Ginard den unverzichtbaren Beitrag ihrer mallorquinisch-deutschen Synergie. Unter Berücksichtigung lokaler Materialien und traditionieller Techniken findet das Kreativteam eigene und stets überzeugende Lösungen. Natüliche Materialien wie Stein, Holz und Cortenstahl bilden die strukturierte Palette ihrer harmonischen Entwürfe.

Unvergängliche Details

„Wir wollen langlebige Gebäude mit vielen Qualitäten gestalten. Einige Details erkennt man dabei erst auf den zweiten Blick”, formuliert Lars. Deren nachhaltige Architektur zielt darauf ab, Räume zu schaffen, die dauerhaft begeistern. „Unsere Definition von Nachhaltigkeit ist, dass der Kunde das, was wir geschaffen haben, liebt und es für immer haben möchte”, erklärt Nina Wolf. Die Projekte von Ginard Luethje Wolf werden von Anfang an sorgfältig geplant und verkörpern einen durchdachten, bewussten Designansatz, der die Eile zugunsten der Integrität meidet. „Es mag langsamer sein, aber es garantiert Qualität”, bekräftigt Lars.

Das jüngste Projekt, die Kernsanierung und Neugestaltung einer alten Villa in erster Meereslinie durch GLW, ist ein gutes Bespiel für die Qualität ihrer Arbeiten. Die bestandsgeschützte Immobilie wurde komplett transformiert und modernisiert – mediterrane Historie trifft auf zeitlos modernes Design. „Das ist eine wichtige Perspektive für unsere Arbeit hier im Südosten. Nachhaltig Neues schaffen, ohne das Alte dem Erdboden gleich zu machen”, betont Sebastià. In einer Welt des schnellen Designs und der flüchtigen Trends ist Ginard Luethje Wolf ein Leuchtfeuer dauerhafter Eleganz und architektonischen Einfallsreichtums.

Texto von Ché Miller | Fotos von Sara Savage

Kontakt

GLW Architects

C/ Juan Gris, 29 PB, Palma