Nuru: Sehen & gesehen werden in Santa Catalina

Ein Hobby, das zu einem von Palmas Szene-Restaurants wurde

Die Brüder Jerome, Julien und Joel sind Hobbyköche und träumten schon immer davon ihr eigenes Restaurant aufzumachen. Dieser Traum wurde im März 2015 wahr, als sie das Nuru eröffneten, was auf suaheli so viel wie “Licht, Lebensfreude und neue Anfänge” bedeutet.

Der ideale Standort für das geschmackvolle Restaurant der Geschwister war Santa Catalina – eines der trendigsten Viertel Palmas mit unzähligen Lokalen und Bars.

Das Nuru behauptet ssich inmitten einer großen Konkurrenz an Restaurants, weil die Brüder ein hohes Maß an Geschäftssinn in das Projekt investieren und den leidenschaftlichen Wunsch verfolgen, ein so hochwertiges Niveau an Cuisine anzubieten, wie sie es als Gäste in anderen Restaurants selber gerne genießen würden. Bezüglich Komfort oder Qualität werden in diesem Etablissement Santa Catalinas, das mittags und abends außer Sonntag und Montag geöffnet ist, keine Kompromisse gemacht.

Nuru ist ein modernes, zweistöckiges Restaurant für 60 Gäste, das obendrein über eine Chill-Out-Dachterrasse verfügt. Die attraktive, helle Inneneinrichtung wird durch Kunstwerke des berühmten, spanischen Hollywood-Schauspielers Jordí Mollá ergänzt, der hier selber gerne des Öfteren einkehrt. Eine offene Küche auf der Rückseite zeigt den Küchenchef bei der Arbeit.

Selbst begeisterte Amateurköche, stellten die Brüder einen Profi für ihr Restaurant an. Jesús Pérez de la Fuente (liebevoll bekannt als Chef Chus) hat zwar seine Erfahrung in bekannnten Lokalen wie El Bulli, Arzak und Nobu (London) gesammelt, sein Herz gehört jedoch dem Nuru und dem Viertel Santa Catalina, seinem Geburtsort.

Der Koch nutzt gerne die nah gelegene Santa Catalina Markthalle, wo er die meisten der frischen saisonalen Produkte einkauft, die er für die Kreation seiner hoch geschätzten Küche verwendet, die viele asiatische Einflüsse aufweist. Die Vorspeisen eignen sich gut zum Teilen, was eine gesellige Atmosphäre fördert und das Nuru zum perfekten Treffpunkt für Freunde oder Familien macht, die zusammen konstant gute und attraktiv angerichtete Speisen, sowie eine schöne Flasche aus der umfangreichen Weinkarte genießen möchten. Wie das alte Maasai-Sprichwort sagt, kann man Glück mit Essen gleichstellen.

In einem Interview für die “101 besten Restaurants“ von abcMallorca sagte Chef Chus: „Ein erfolgreiches Restaurant braucht gutes Essen, eine gute Lage und ein eingespieltes Team, das gerne zusammenarbeitet“. Da er bereits in mehreren angesehenen Restaurants gearbeitet hat – darunter Nuru – wird er sich hiermit auskennen…

Address details

NURU

Carrer d'Anníbal, 11, Palma