Leben in Son Vida

Son Vida Hills - Traumlage für exklusives Leben auf Mallorca

Der Blick reicht weit über die Bucht von Palma aufs offene Meer hinaus. Die mächtige Kathedrale liegt einem zu Füßen wie ein Baukasten-Spielzeug und Superyachten, die vor der Hafeneinfahrt ankern, wirken wie Papierschiffchen. Davor und rundum ist alles Grün. Son Vida liegt eingebettet in uralte Vegetation auf einem Hügel über der Inselhauptstadt. Keine zehn Minuten vom Trubel der Metropole entfernt, ist es hier still und erholsam.

Was als privates Landgut im 16. Jahrhundert von der Familie Vida gegründet wurde, hat sich mittlerweile zu einer Villensiedlung mit internationalem Flair entwickelt. Neben einigen mallorquinischen Herrenhäusern findet man herausragende Bauwerke moderner Architekten; statt Oliven, Johannisbrot, Wein und Getreide gedeihen hier heute reizvoll gestaltete Gärten. Das Charisma eines Naturparks wird von drei der besten Golfclubs der Insel verstärkt, Son Vida, Son Muntaner und Son Quint.

Zwei Perlen der Luxushotellerie ziehen glamouröse Urlauber aus der ganzen Welt an, wie schon vor Jahrzehnten Gunther Sachs und Brigitte Bardot neben Hollywood-Stars und royalen Familien hier legendäre Urlaubstage verlebten. Das Castillo de Son Vida und das Arabella Sheraton Hotel leisten auch für die Residenten von Son Vida einen erheblichen Beitrag zum “luxury lifestyle“. Exquisite Restaurants und Bars, SPAs und Sportclubs sind quasi fußläufig zu erreichen. Internationale Schulen liegen in unmittelbarer Nähe und vom Flughafen braucht man nur 15 Minuten bis hierher.

Mit ca. 350 Villen auf Grundstücken von mindestens 2.000 Quadratmetern und etwa 70 Luxusapartments bietet Son Vida höchste Exklusivität, ein einziger, 24 Stunden bewachter Zugang garantiert entsprechende Sicherheit.

Einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung von Son Vida zum ”Beverly Hills Mallorcas” leistete Engel & Völkers. 15 Jahre Erfahrung in der Zone und ein Netz von 16 Büros auf der ganzen Insel machen die Immobilienspezialisten zum kompetenten Partner auf diesem einzigartigen Feld. Die nobelste Gegend der Insel boomt, die Verkäufe in Son Vida sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen und 2016 hat Engel & Völkers mit einem Marktanteil von 50% praktisch jede zweite Immobilie dort vermittelt. Die Preise bewegen sich zwischen 1,6 Millionen und 29 Millionen Euro. Die Lebensqualität, die dafür geboten wird, kann internationalen Vergleichen sicher standhalten.