Marktführer für Immobilien: Engel & Völkers

Kompetente, deutsche Makler seit 1990 auf Mallorca

Florian Hofer Managing Director Balearic Islands

Kaum ein Name ist im Immobiliensektor auf Mallorca so bekannt wie Engel & Völkers – und das aus gutem Grund. Egal, ob im Hinblick auf die jährlichen Verkaufszahlen, den Marktanteil, die Anzahl der Immobilienbüros, Mitarbeiter und Makler oder den Umfang des Angebots an Objekten, Engel & Völkers ist das führende Immobilienunternehmen der Insel.

1990 eröffneten sie ihr erstes Büro außerhalb deutscher Gefilde in Palma de Mallorca und zählten zu den frühen Pionieren, die das enorme Potenzial des Immobilienmarkts der Insel erkannt hatten. Dieser Schritt kennzeichnete auch die globale Expansion des Unternehmens, das inzwischen an 800 Orten, in 33 Ländern und auf vier Kontinenten vertreten ist. Seit 2010 verfünffachte das Unternehmen seinen Umsatz – letztes Jahr setzte es mit dem Verkauf von Immobilien insgesamt mehr als eine halbe Milliarde Euro auf den Balearen um.

Letztes Jahr feierte der von Christian Völkers gegründete Immobilienriese auch sein 40-jähriges Bestehen. Qualitätsprodukte, hochwertige Services und innovatives Denken scheinen nie aus der Mode zu kommen.

„Qualitätsprodukte” bedeutet ein umfassendes Portfolio mit einigen der luxuriösesten Objekte, die auf den Balearen zu finden sind – insgesamt rund 3.000 auf Mallorca, Menorca und Ibiza. Unter „hochwertige Services” verstehen sie die Bereitschaft dem Kunden zu dienen, die Berücksichtigung seiner individuellen Bedürfnisse und die absolut professionelle und diskrete Vorgehensweise der über 150 Mitarbeiter und Makler auf den balearischen Inseln.

Die Balearen sind die Erfolgsstory von Engel & Völkers und inzwischen bearbeiten sie fast 30 % aller Immobilienverkäufe von internationalen Kunden auf den Inseln. Ihr Vertrauen in die Stabilität des balearischen Markts ist ungebrochen, was sich auch darin zeigt, dass sie weitere Büros in Menorca (Ciutadella) und Mallorca (Portals und Santanyí) eröffneten. „Mallorca ist weiterhin ein Immobilienmarkt mit langfristigem Investitionspotenzial. Die Stabilität des Markts gibt den Käufern Vertrauen, da sie in einen Ort investieren, der einem dynamischen Wachstum unterliegt”, sagt Florian Hofer, Geschäftsführer von Engel & Völkers auf den Balearen.Und wenn Sie ein Büro von Engel & Völkers betreten, vermittelt schon allein die Wiedererkennung des Namens Kraft und Vertrauen. Und Sie wissen augenblicklich, dass Sie in guten Händen sind und von einem Industriegiganten betreut werden, der seine unschlagbare Expertise einsetzt, um Ihnen das Ergebnis zu bieten, das Sie sich wünschen.

Kontakt

Engel & Völkers Mallorca

C/ Isaac Peral, 50, Port d'Andratx