Die Erfolgsgeschichte des Mallorca-Start-up at4

Die Kraft der Vernetzung – der erste private Internet-Anbieter auf den Balearen.

Heute können Sie einen Flug buchen, ein Geschenk bestellen oder einen Freund auf einem anderen Kontinent kontaktieren während Sie eine Straße runtergehen oder einen Kaffee trinken. In unserer heutigen “immer-online” Gesellschaft ist es kaum zu glauben, dass viele Menschen das Internet Mitte der 90er Jahre noch rätselhaft fanden.

Julio García stellte sich der Zukunft jedoch schon früh: 1995 betrat der Mallorquiner als erster privater Internetanbieter für die Balearen absolutes Hightech-Neuland. Drei Jahre später gründete er mit seinen Partnern Antonio García und Antonio Marí das Unternehmen at4, das sich dem aufstrebenden Potenzial des “World Wide Web“ und den Informationstechnologien widmete.

Heute ist dieses dynamische Unternehmen nach wie vor führend auf dem Markt für IT-Lösungen in B2B- und B2C-Branchen. At4 entwickelte die MobiPalma App – für die schnellste, einfachste und nachhaltigste Art, um sich in der Stadt fortzubewegen – und die Audio-Guide-Apps für Touristen, Goodbike Mallorca und Goodwalk Mallorca. Ihre Projekte reichen von den Webportalen für die gesamteuropäische Nautikbranche und die balearische Regierung bis hin zur App für die renommierte Cappuccino-Gruppe mit seinen Restaurants und Loungecafés.

Das kreative, moderne Team findet die effizientesten, kostengünstigsten und benutzerfreundlichsten Lösungen für seine Kunden. Innovation, Raffinesse, wettbewerbsfähige Preise und Zuverlässigkeit machen at4 zum perfekten Technologie-Partner – der immer noch an der Spitze der sich konstant schneller entwickelnden neuen Technologien steht. Die Firma arbeitet auf Mallorca in verschiedenen Geschäftsbereichen mit lokalen und ausländischen Unternehmen zusammen, die ihre Vision von kundenspezifischen Softwarelösungen teilen, welche für geschäftliches Wachstum in dieser schnelllebigen Welt von entscheidender Bedeutung sind. Kleinen und mittleren Unternehmen fehlen oft interne IT-Experten, so dass sie auf at4 vertrauen, kostengünstige, innovative Informationstechnologie-Projekte für sie zu entwickeln.

„Es mag unglaubwürdig klingen, dass ein Softwareunternehmen auf einer kleinen Insel wie Mallorca eine iOS- und Android-App entwickelt hat, die auf mehr als 250.000 Geräten installiert ist und täglich von 95.000 Menschen genutzt wird“, sagt Julio. Das Unternehmen war at4.Julio pflichtet den Worten von Wissenschaftler und Erfinder Alexander Graham Bell bei: „Bleiben Sie nicht für immer auf der öffentlichen Straße und gehen Sie nicht nur da lang, wo andere gegangen sind. Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade gelegentlich und schlagen Sie sich in die Büsche. Sie werden dort bestimmt etwas finden, das Sie noch nie gesehen haben“. Und so ensteht Innovation.

Kontakt

at4 Software Development

C/ Santiago Rusiñol, 8, Palma